Formel E-Rennen in Berlin auch in zweiter Saison

In der aktuellen Saison findet ein Rennen der FIA Formel E in Berlin statt. Nachdem der Berliner Tempelhof als Austragungsort nicht mehr zur Verfügung stand, galt es eine neue Rennstrecke für den ePrix zu finden.

Das diesjährige Rennen wird unmittelbar in der Nähe vom Alexanderplatz am 21. Mai ausgetragen. Damit bleibt Deutschland im Saisonplan bestehen. Lediglich eine Abnahme durch die FIA steht noch aus.

Formel E - Berlin

Tickets können bereits ab 20 Euro erworben werden. Kinder unter 6 Jahren und Senioren über 60 Jahre erhalten freien Eintritt.

Bereits im letzten Jahr konnte ich mir zur ersten Saison der Formel E am Berliner Tempelhof den ePrix auf heimischen Boden im Rahmen des WAVE-Weltrekords anschauen. Auch in diesem Jahr wird es mich wieder nach Berlin ziehen und kann dieses Event nur empfehlen.

Ein Großteil der Rennstrecke führt über die Karl-Marx-Allee und bietet eine Gesamtstrecke von 2,030 km. Mit in der Strecke eingebunden ist der Straußberger Platz mit Kreisel und die Lindenberger Straße.

FIA Formel E - ePrix in Berlin 2016

Am 21. Mai 2016 findet auch in der zweiten Saison der FIA Formula E ein ePrix in Berlin statt. Sichert euch jetzt euer Ticket.

Setzt auf Effizienz und alternative Antriebsmethoden, liebt die Elektromobilität und mag die moderne Konnektivität zwischen Smartphones, Internetdiensten und Fahrzeugen. Gründungsmitglied der Energieblogger und ist als Blogger bei Autophorie tätig.
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Search