Details zur zweiten Formel E-Saison – Strecken, Termine und Teams

formel-e-eprix

Die erste Saison der Formel E ist noch nicht lange beendet, da stehen bereits jetzt die Details für die Fortsetzung fest. So die Teams, Strecken und auch die Termine. Mit dabei ist erneut Berlin und ich freu mich unheimlich auf die zweite Ausgabe. 

Ein Doppelrennen in London sollte den ersten Weltmeister ausmachen und es blieb spannend bis zum Ende. Auch nachdem im ersten Rennen Buemi gewann, war der Weltmeister der Formel E-Saison 2014/15 nicht ausgemacht. Erst im zweiten und somit letzten Rennen konnte Nelson Piquet den Titel für sich ausmachen.

andretti-formel-e-eprix-berlin-tempelhof-2015

In der zweiten Saison gibt es einige Änderungen, somit wird Virgin mit Citroen kooperieren und der Name in DS Virgin Racing umbenannt. Man schnappt sich quasi den Ableger DS des französischen Herstellers. Citroen wird die Batterien entwickeln. Beim Team „Audi Sport ABT“ wird sich ebenfalls etwas ändern. Hier arbeitet man noch enger mit Schaeffler zusammen. Motor und Getriebe wird von Schaeffler entwickelt und wurde bereits von der FIA abgesegnet. Der Teamname ändert sich somit ebenfalls und lautet in der Zukunft „ABT Schaeffler Audi Sport“.

Werfen wir also einen Blick auf die 10 Teams der zweiten Saison in der Formel E:

  1. ABT Schaeffler Audi Sport
  2. Dragon Racing
  3. DS Virgin Racing
  4. Andretti Formula E Team
  5. Mahindra Racing
  6. NEXTEV TCR
  7. Team Aguri
  8. dams Renault
  9. Trulli Formula E
  10. Venturi Formula E

Besonders freue ich mich auf die erneute Austragung von einem ePrix in Berlin, denn in der zweiten Saison schaue ich mir dies definitiv noch einmal an. Schon in diesem Jahr war ich erstaunt von der Formel E und konnte mir das Rennen während des WAVE-Weltrekords anschauen. Schon jetzt stehen die genauen Termine der einzelnen Rennen und Austragungsorte fest:

  1. 10.2015 in Beijing (China)
  2. 11.2015 in Putrajaya (Malaysia)
  3. 12.2015 in Punta del Este (Urugay)
  4. 02.2016 in Buenos Aires (Argentinien)
  5. 03.2016 (steht noch nicht fest!)
  6. 04.2016 in Long Beach (USA)
  7. 04.2016 in Paris (Frankreich)
  8. 05.2016 in Berlin (Deutschland)
  9. 06.2016 in Moskau (Russland)
  10. (Datum TBD) in London (Großbritannien)
  11. (Datum TBD) in London (Großbritannien)

Es wird deutlich, dass noch nicht alle Termine und Austragungsorte festgelegt sind .Hier ist zwar das fünfte Rennen terminlich fixiert, aber noch nicht der Austragungsort. Die letzten beiden Rennen finden wieder in London statt, der genaue Termin muss noch festgelegt werden.

formel-e-eprix-season-two-staedte

Bei den Regeln ändert sich zudem noch etwas. Denn mussten alle Teams in der ersten Saison noch auf ein Fahrzeug „Spark Renault“ zurückgreifen, können ab der zweiten Saison eigene Entwicklungen angeboten werden. Wenn aber ein Team eine Eigenentwicklung verwenden möchte, muss es dieses mindestens zwei weiteren Teams anbieten.

Die Fahrzeuge sind auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h beschränkt und bisher setzte man Reifen von Michelin ein. Hierbei waren dies bisher profilierte Allwetterreifen, wozu ich noch weitere Details schreiben werden. Weitere Informationen zur zweiten Saison werde ich in Kürze noch bekannt geben.

11. Juli 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*