KW 12/2015: Das wolltet ihr letzte Woche lesen

kalender-news-kw

Es geht weiter und mittlerweile in die letzte Woche des dritten Monats im neuen Jahr. Erstaunlich wie schnell das Jahr wieder vergeht und es scheint nur so zu rennen. Mein Blick auf die kommenden Monate lässt da keine Besserung zu.

Ein besonderes Highlight war wohl für uns alle die Sonnenfinsternis in der vergangenen Woche. Kein Wunder, dass mein Beitrag dazu besonders in der Wochenstatistik hervorstach. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die KW 12 aus 2015 und die meistgelesenen Beiträge:

kalender-news-kw

Sonnenfinsternis am 20. März live verfolgen – Stromausfälle möglich

Vergangene Woche sorgte die Sonnenfinsternis für ordentlichen Trubel und es verwundert nur wenig, dass der Beitrag „Sonnenfinsternis am 20. März live verfolgen – Stromausfälle möglich“ für entsprechenden Anklang sorgte. Wir scheinen sie ja gut überstanden zu haben und die vielen vorher angekündigten Horrorszenarien haben sich ja zum Glück in Grenzen gehalten.

BMW zeigt Smart Home App Qivicon mit BMW i3

Auf der CeBIT zeigte sich BMW mit der Smart Home App Qivicon der Deutschen Telekom in einem BMW i3. Darüber kann das Fahrzeug im Smart Home integriert werden und sich beispielsweise die Heizung steuern lassen, Kaffeemaschine ausschalten oder weitere Funktionen steuern.

Tesla mit Software-Update gegen Reichweitenangst

Elon Musk kündigte zuvor über Twitter ein Software-Update für das Tesla Model S an, mit welchem aktiv gegen die Reichweitenangst vorgegangen werden soll. Die dann vorgestellten neuen Funktionen im Update könnten da durchaus hilfreich sein.

Toyota i-ROAD – Elektroflitzer für die Stadt (Sponsored Post)

Schon 2013 beim Auto-Salon in Genf zeigte Toyota mit dem i-ROAD ein Elektroauto für Stadt. Es erinnert stark an den Renault Twizy und scheint eine regelrechte Kreuzung aus diesem und dem BMW C1 (Kabinenroller) zu sein. Der Toyota i-ROAD ist ein Elektroflitzer für die Stadt, wo er durchaus sinnvoll untergebracht werden kann. Anders sieht es hier beim Preis aus.

Tipps für die Zwischenprüfung

In der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik geht kein Weg an den beliebten Prüfungen vorbei. Weiterhin sehr beliebt bei euch sind meine Tipps für die Zwischenprüfung zum Elektroniker. Vielleicht habt ihr selbst ein paar Tipps, die ihr anderen mit auf dem Weg geben könnt?

Über DanielB 1352 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*