KW 05/2015: Das wolltet ihr letzte Woche lesen

kalender-news-kw

In der vergangenen Woche gab es keine wirklich großen News von mir im Blog und die Beiträge beschränkten sich eher auf zeitlose Artikel. Ein Blick auf die meistgelesenen Beiträge lässt zwei Veröffentlichungen aus der vergangenen Woche unter den Top 5 auftauchen.

kalender-news-kw

Die Geschichte des Elektroautos in den diversen Facetten scheint euch sehr zu interessieren, was die Reaktionen im Netz zeigt und auch meine Artikelserie zur Elektromobilität kommt sehr gut an. Schauen wir nun aber auf die aktuellen Top 5-Beiträge der letzten Woche:

Warum fahre ich bisher noch kein Elektroauto? #3

Der Artikel „Warum fahre ich bisher noch kein Elektroauto? #3“ gehört zu der von mir gestarteten Artikelserie „Artikelserie zum Thema Elektromobilität und alternative Antriebe“, mit der ich einen Einblick auf meine Sicht zum Thema und der Entscheidung für das Elektroauto bekannt gebe.

Geschichte des Elektroautos (Infografik) – ab wann gab´s Elektroautos?

Wie bereits erwähnt, scheint euch die Geschichte des Elektroautos sehr zu interessieren und in diesem Artikel gehe ich detailliert darauf ein. Eine passende Infografik dazu veranschaulicht die Reise der „neuen“ Antriebstechnologie

Tesla auf der CeBIT 2015 – Besucher sollen Model S testen

Auf der CeBIT in diesem Jahr wird Tesla zum ersten Mal dabei sein und die Besucher sollen die IT im Model S testen. Das Fahrzeug fahren können sie scheinbar nicht, dafür aber die bereits angekündigte Technologie untersuchen. Alleine dies dürfte für viele schon spannend sein.

Geschichte der Elektromobilität bei Nissan – Zukunft mit Tradition

Der Hersteller Nissan gibt in einer Infografik einen Einblick in die eigene Geschichte der Elektromobilität und wie es zum Nissan LEAF bzw. Nissan e-NV200 kam. Ein kurzer Einblick, der auch mir zeigte, wie lange dieses Thema schon bearbeitet wird.

Tipps für die Zwischenprüfung

Ich freue mich wirklich darüber, dass meine Tipps zur Zwischenprüfung wieder sehr gut bei euch ankommen und noch immer gerne aufgerufen werden. Vielleicht schafft es der ein oder andere von euch mir nochmal mitzuteilen, ob sie euch wirklich geholfen haben.

2. Februar 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*