nissan-leaf-batterie-battery
Elektroauto

Batterie-Upgrade beim Nissan Leaf & e-NV200 möglich

Einen größeren Akku in den Nissan Leaf oder e-NV200 einbauen ermöglicht das niederländische Unternehmen Muxsan. Aber auch eine zusätzliche Batterie für mehr Reichweite wird angeboten. Hinzu gesellt sich der Einbau eines dreiphasigen AC-Laders.

Elektroauto

Erbarmen! Zu spät, die E-Pickups kommen

Vor allem in Nordamerika ist der Pickup oder auch Pickup Truck ein beliebtes Gefährt. Die Elektrifizierung findet zunehmend auch in dieser Fahrzeuggattung statt – und nicht erst seit der Vorstellung des Tesla-Cybertruck. Hier eine große […]

Energie

810 MWh großer Speicher von Tesla für Hawaii

Tesla bietet mit Megapack bekanntlich seine eigene Großspeichertechnologie an. Einige Projekte wurden bereits umgesetzt. Der Versorger Hawaiian Electric plant mit der Tesla-Lösung eine Anlage mit einer Leistung von 135 Megawatt und einer Kapazität von 810 […]

News

In eigener Sache: Die Ruhe vor dem Sturm

Auf dieser Seite war es einige Zeit sehr ruhig. Hin und wieder erschien zwar mal ein Beitrag, dabei blieb es aber auch. Dieser Umstand soll sich jetzt jedoch ändern. Denn Themen habe ich mehr als […]

Elektroauto

HOFELE-Design knöpft sich Mercedes EQC vor

Kürzlich hat auch HOFELE-Design erste Bilder seiner eigenen Interpretation eines Designs in „Alubeam“-Lackierung für den Mercedes-Benz EQC veröffentlicht. Als Ergänzung soll bald auch eine zweite Version des EQC als „Chrome Label“-Ausführung folgen.

Elektroauto

Über 30.000 Renault Zoe in Deutschland zugelassen

Im Februar konnte Renault mit dem Zoe die Marke von 30.000 verkauften Exemplaren in Deutschland knacken. Seit dem Marktstart 2013 bis Ende Februar 2020 wurden insgesamt 30.400 Zoe hierzulande neu zugelassen.

Mobilität

IAA wird künftig in München stattfinden

Die Suche nach einem neuen Austragungsort für die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) ist beendet. Wie der Automobilverband VDA jetzt bekannt gab, wird die Messe künftig in München stattfinden.

Mobilität

Genfer Autosalon wird wegen Coronavirus abgesagt

Der Coronavirus hat bereits für einige Messeabsagen gesorgt. Jetzt trifft es auch den diesjährigen Genfer Autosalon. Die Schweizer Behörden haben nämlich Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen verboten.