HOFELE-Design knöpft sich Mercedes EQC vor

Kürzlich hat auch HOFELE-Design erste Bilder seiner eigenen Interpretation eines Designs in „Alubeam“-Lackierung für den Mercedes-Benz EQC veröffentlicht. Als Ergänzung soll bald auch eine zweite Version des EQC als „Chrome Label“-Ausführung folgen.

Das Unternehmen aus Donzdorf ist aber nicht das einzige, welches sich auf das „Tuning“ von Mercedes-Modellen spezialisiert hat. An dieser Stelle muss auch die Tuning-Schmiede Brabus erwähnt werden, die sich ebenfalls den EQC vorgeknöpft hatte.

Ursprünglich wollte HOFELE-Design das Fahrzeug mit auf dem Genfer Autosalon nehmen, dieser wurde aber abgesagt. Wie etliche andere Unternehmen hat sich HOFELE daher für eine digitale Vorstellung mehr oder weniger entscheiden müssen.

Bei dem hier gezeigten Modell handelt es sich um die „Black Label“-Ausführung. Zu dieser Ausstattungslinie gehören der „charakteristische HOFELE Luxury-Kühlergrill“ mit vertikalen Streben, in die Frontstoßstange seitlich integrierte Lufteinlassrahmen und die vergrößerte Frontlippe. Bereiche der Schweller, die Front- und Heckstoßstange und das komplette Dach wurden in tiefglänzendes „Piano-Black“ getaucht.

Besonders deutlich zeigt sich die HOFELE-Handschrift im Interieur. Man habe ein „besonders hochwertiges Leder“ verarbeitet – in Handarbeit versteht sich. Das Dach, die Türholme, alle Türen und Verkleidungen im Innenraum sind mit dazu passendem Alcantara überzogen. Der Innenraum wird in der HOFELE-Manufaktur nach Kundenwunsch gefertigt. Dementsprechend ist jedes Fahrzeug auch ein Unikat.

Als Ergänzung soll bald auch eine zweite Version als „Chrome Label“-Ausführung folgen. Details werden aber noch nicht genannt. Unklar ist auch, was die hier vorgestellte Ausführung ungefähr kosten könnte.

Keine Sorge, nur um Tuning- oder Design-Kits wird es hier auf der Seite jetzt nicht gehen. Dennoch möchte ich euch nach und nach auch gerne zeigen, was man aus den Elektroautos so machen kann. Vor allem für Tesla-Stromer gibt es einige nette optische Auffrischungen, die ich euch nicht lange vorenthalten möchte.

Fotos: HOFELE-Design

15. März 2020  |  DanielB