KW 04/2015: Das wolltet ihr letzte Woche lesen

kalender-news-kw

Heute werfen wir einen Blick zurück auf die vergangene Woche und die meist gelesenen Beiträge hier im Blog. Mal wieder schaffen es zeitlose Artikel unter die Top 5 zu gelangen, die bereits vor einigen Jahren entstanden sind.

kalender-news-kw

Diese Woche wird es etwas ruhiger hier im Blog werden. Grund sind die noch ausstehenden Testberichte zu verschiedenen Fahrzeugen und die Planung der Messebesuche in diesem Jahr. So steht Genf und die IAA in Frankfurt auf dem Programm, während ich mir die Essen Motor Show vermutlich sparen werde. Zunächst aber der Blick auf die Top 5:

Neuzulassungen der Elektroautos von 2012 bis 2014

Die Anzahl der Elektroautos hat zwischen 2012 und 2013 deutlich zugenommen. Einen vergleichsweise geringeren Sprung schafften diese von 2013 auf 2014. Im Beitrag habe ich eine Grafik / Tabelle mit den Neuzulassungen der Elektroautos von 2012 bis 2014 aufgeführt. Natürlich dürfen auch Hybridfahrzeuge nicht zu kurz kommen und somit gibt es auch für sie einen Beitrag zu den Neuzulassungen der Hybridfahrzeuge von 2012 bis 2014.

Tipps für die Zwischenprüfung

Meine Tipps für die Zwischenprüfung kommen erneut sehr gut an und scheinen euch zu interessieren. Zwar ist meine Ausbildung zum Elektroniker schon etwas her, aber noch immer kann ich mich sehr gut an meine Prüfungsvorbereitung erinnern.

Geschichte des Elektroautos (Infografik) – ab wann gab´s Elektroautos?

Die Geschichte des Elektroautos in einem spannenden Beitrag und einer selbsterklärenden Infografik dargestellt. Wie lange es Elektromobilität wirklich schon gibt, scheint vielen gar nicht bewusst zu sein. Gerade deshalb ist dieser Beitrag entsprechend lesenswert.

Tipps für die Gesellenprüfung

Was ich für die Zwischenprüfung (Gesellenprüfung Teil 1) veröffentlichte, gibt es ebenso für die Gesellenprüfung. Mit den Tipps für die Gesellenprüfung erhaltet ihr wertvolle Informationen und Hinweisen zu Lektüren, mit denen ihr die Prüfung besteht.

Batterien aus Elektroautos für stabiles Stromnetz – Kooperation von Bosch, BMW und Vattenfall

Nachdem der Lebenszyklus für ein Elektroauto erreicht ist, muss irgendetwas mit den Batterien passieren. Diese haben noch immer eine sehr hohe Ladekapazität und sind für weitere Zwecke einsatzfähig. Allerdings können sie nicht mehr in einem Neufahrzeug verbaut werden. In einer Kooperation von Bosch, BMW und Vattenfall ist ein großer Stromspeicher entstanden, der für ein stabiles Stromnetz sorgen soll.

28. Januar 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*