KW 40: Das wolltet ihr letzte Woche lesen

Schon in zwei Tagen wird es neue Informationen aus dem Hause Tesla Motors geben und eines steht fest, der Beitrag dazu dürfte wohl der meistgelesene in dieser Kalenderwoche werden. 

kalender

Vorab werfen wir aber einen Blick auf die letzte Woche und welche Beiträge euch wirklich interessiert haben. Nachdem wir uns ein langes Wochenende gegönnt haben, beschränkte sich die Anzahl der Beiträge auf ein Minimum. Hier aber nun die beliebtesten Beiträge aus der letzten KW:

EU will Rasenmäher, Smartphones und andere Geräte mit hohen Verbrauch verbieten

Die EU hat sich darauf geeinigt, dass rund 20 neue Produktgruppen der Kampf gegen den zu hohen Stromverbrauch angesagt wird. Dazu zählen auch Rasenmäher, Smartphones und weitere Geräte, die bei Überschreitung eines bestimmten Verbrauchs verboten werden.

Formel E wird live von Sky übertragen – Infos zur Rennserie

Während wir die Formel 1 kostenlos im Free-TV auf RTL verfolgen können, bleibt die Übertragung der Formel E lediglich Sky überlassen. Denn diese haben sich die Übertragungsrechte der Rennserie der Elektroautos gesichert.

Deutschlandweit kostenlos Strom laden bei allen Nissan Vertragspartnern

Eine besondere Überraschung lieferte uns Nissan, die deutschlandweit kostenlos Strom laden bei allen Nissan Vertragspartnern ermöglichen. Vor allem spielt keine Rolle von welchem Hersteller das Fahrzeug ist, denn diese Ladesäulen sollen herstellerübergreifend zugänglich sein.

Checkliste: Ausbildungsvertrag und seine Bestandteile

Damals habe ich angefangen und die „Checkliste: Ausbildungsvertrag und seine Bestandteile“ erstellt. Dazu gab es einzelne Beiträge zu jedem Thema. Es zeigt sich, dass das Interesse durchaus noch vorhanden ist und wieder aufgegriffen werden sollte.

Mitsubishi baut Netz von Ladestationen in Deutschland aus

Warum sollte nur Nissan am Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland interessiert sein. So kommt es, dass auch Mitsubishi das Ladenetz in Deutschland ausbauen wird. Dies geschieht jedoch in Kooperation mit The New Motion. Alle teilnehmenden Händler und Mitarbeiter der MMD Automobile GmbH erhalten eine entsprechende Wallbox.

7. Oktober 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*