E-Kennzeichen für Elektroauto kostenlos bestellen

e-kennzeichen-elektroauto

Das neue E-Kennzeichen kostenlos online für euer reines Elektroauto bestellen und für euer Hybrid- oder Brennstoffzellenfahrzeug immerhin einen Rabatt von 50 % auf das E-Kennzeichen erhalten. Diese Aktion gilt noch bis zum 31.12.2015 und ihr zahlt lediglich die Versandkosten. 

Nein, es handelt sich hierbei nicht um ein Advertorial oder auch „Anzeige“, sondern viel eher möchte ich auf freiwilliger Basis auf die Aktion von kennzeichenbox.de aufmerksam machen. Denn dort könnt ihr noch bis Ende dieses Jahres das neue E-Kennzeichen für Elektroautos völlig kostenlos bestellen.

e-kennzeichen-elektroauto

Seit Ende September gibt es das neue E-Kennzeichen für Elektroautos, Hybrid- und Wasserstofffahrzeuge und mit dieser Einführung soll es gewisse Privilegien geben. Das Nummernschild wird am Ende durch ein „E“ ergänzt. Eine bundesweit einheitliche Regelung für die Privilegien wie Freigabe der Busspur oder kostenloses Parken gibt es allerdings nicht. Städte und Kommunen können selbständig entscheiden welche dieser Privilegien oder ob überhaupt welche sie freigeben wollen. Im Forum von GoingElectric gibt es einen Thread, in dem die Community nach und nach eine Liste mit diesen Privilegien erweitert.

An der Umweltplakette bzw. Feinstaubplakette geht dennoch kein Weg vorbei und diese ist weiterhin Pflicht wenn man in eine Umweltzone hinein möchte. Dies hätte man nun wirklich anders lösen können. Wichtig: Solltet ihr euch für das E-Kennzeichen entscheiden, benötigt ihr ebenfalls eine neue Umweltplakette!

Kosten für Kennzeichen entfallen – Gebühr der Zulassungsstelle bleibt

Die Kosten für das Kennzeichen entfallen damit bzw. zahlt ihr nur 50 % des Preises wenn ihr ein Hybrid oder Wasserstofffahrzeug mit dem neuen E-Kennzeichen versehen wollt. In beiden Fällen bleibt die Gebühr von rund 26 Euro bei der Zulassungsstelle aber bestehen.

Ihr könnt bei der Aktion zwischen dem einzeiligen Standardkennzeichen oder dem verkürzten einzeiligen Kennzeichen wählen. Alternativ steht euch das zweizeilige Standardkennzeichen oder das verkürzte zweizeilige Kennzeichen zur Verfügung. Ist euer Elektrofahrzeug steuerbefreit und hat aktuell das grüne Kennzeichen, dann könnt ihr auch dieses mit dem zusätzlichen „E“ bestellen. Am Ende zahlt ihr nur 4,95 Euro für den Versand und eben die Gebühr bei der Zulassungsstelle.

Über DanielB 1352 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

1 Kommentar

  1. Ich denke mal die Kosten für das Kennzeichen zu übernehmen ist nicht mehr als eine kleine Geste. Immernoch sind die Probleme die es rund um Elektroautos gibt viel zu groß um die breite Masse zu überzeugen, so wünschenswert es auch wäre.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*