LED Glühbirne mit Smartphone dank Bluetooth steuern

led-leuchtmittel

Das Leuchtmittel der Zukunft lautet LED, zumindest sollte es für viele so sein und wird immer häufiger als Alternative eingesetzt. Wobei hier Alternative der falsche Begriff ist, da man im Grunde dazu gezwungen wird. Die Technik hinter der LED entwickelt sich stetig weiter und so war es nur noch eine Frage der Zeit bis es die erste steuerbare LED Glühbirne mit Bluetooth gibt, die mit dem Smartphone oder Tablet bedient werden kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dabei setzt das Leuchtmittel auf den Standard Bluetooth 4.0 und kann darüber gesteuert werden. Zu den Funktionen zählt u.A. die Helligkeit, das Ein- oder Ausschalten und die Anpassung der Farbe durch ein RGB Modell. Aufmerksam geworden sind wir auf dieses neue Leuchtmittel (Glühbirne ist eigentlich ein „falscher“ Begriff) bei Trends der Zukunft. Das Video beschreibt an sich die Funktion wirklich sehr gut und noch steht aber aus, wie die LEDs später angesprochen werden können, ob einzeln oder gemeinsam. Noch ist es ein Konzept.

20. August 2012  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*