Fiat 500e Stormtrooper – Elektroauto im Star Wars-Look

fiat-500e-star-wars-stormtrooper

Auf der Los Angeles Auto Show zeigt sich der Fiat 500e als Showcar im Look eines Star Wars Stormtrooper-Helmes. Das Elektroauto zeigt sich damit in einem ganz besonderen Gewand und nicht zuletzt aufgrund des Starts des neuen Star Wars-Films.

Allerdings hat man bei diesem Showcar nicht etwa an der Karosserie gearbeitet, sondern auf ein Foliendesign gesetzt. Dieses erinnert an die Helme der Stormtrooper aus Star Wars. Ausgestattet mit einem Elektromotor (83 kW) können sich diese fast geräuschlos fortbewegen. Ein Blick ins Interieur lässt einem die Lederverkleidung ins Auge springen, welche sich in schwarz und weiß zeigt.

fiat-500e-star-wars-stormtrooper

Von ungefähr kommt dies aber nicht, denn Fiat Chrysler ist einer der Sponsoren des neuen Teils von Star Wars. Mittlerweile ist es der siebte Teil der ab Dezember in Deutschland in den Kinos läuft. Wer hofft auf dieses Tuning-Kit zurückgreifen zu können, der kann diese Hoffnung bereits wieder aufgeben. Wobei sich doch sicherlich eine Tuning-Werkstatt finden lassen dürfte, die dieses Foliendesign ermöglicht.

fiat-500e-star-wars-stormtrooper-interieur

Der Fiat 500e spielt in Europa keine große Rolle und kostet auf dem amerikanischen Markt rund 32.000 US-Dollar. Lediglich ReeVOLT! bietet ihn als Umbau an. Mit einer Kapazität von 11 kWh und einer maximalen Geschwindigkeit von 105 km/h, schafft der kleine Elektroflitzer eine Reichweite von 100 km. Für eine Aufladung über die Haushaltssteckdose benötigt dieser 5,5 Stunden.

24. November 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*