Neuzulassungen von Elektroautos im Februar 2015

neuzulassungen-elektroautos-februar-2012-2015

Die Neuzulassungen von Elektroautos lagen im Februar 2015 bei 436 Fahrzeugen. Damit ist es im Vergleich zu den Vorjahresmonaten 2013 und 2014 der schlechteste Wert, allerdings nur mit einer geringen Abweichung. 

So waren es im Februar 2013 lediglich 479 Fahrzeuge und im Februar 2014 stieg die Zahl auf nur 481 Fahrzeuge an. Der Januar in diesem Jahr sah da mit 659 Neuzulassungen deutlich besser aus. Ist es ein Grund zur Sorge? Ich denke nicht, wollen wir die Zulassungszahlen in diesem Jahr aber deutlich steigern, muss sich dies in den kommenden Monaten ändern. Vor allem zwischen März und Oktober ist die Hochzeit der Zulassungen zu erwarten, wie es die Übersicht „Neuzulassungen der Elektroautos von 2012 bis 2014“ zeigt.

neuzulassungen-elektroautos-februar-2012-2015

Ein Blick auf die Fahrzeugmodelle lässt hier vor allem den VW e-Golf mit 132 Neuzulassungen die Führungsposition für den Februar übernehmen. Direkt dahinter folgt der neue Kia Soul EV mit 129 Zulassungen. Auf dem dritten Platz findet sich mit 98 Zulassungen der Renault ZOE ein. Dieser wird noch in diesem Jahr als neue Version mit einer Reichweite von bis zu 240 km auf den Markt kommen. Der BMW i3 kommt auf 68, das Telsa Model S auf 57, die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive auf 42, Nissan LEAF auf 27 und der VW e-up! auf 23 Neuzulassungen. Gesondert aufgelistet ist nun auch seit Januar der e-NV200, der im Februar immerhin auf 12 Zulassungen kam.

Quelle: KBA

12. März 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*