Toyota weitet Recycling der Batterien aus – 100-prozentige Wiederverwertung

toyota-batteriespeicher

Nach der Laufzeit der Elektro- und Hybridfahrzeuge kommen die Batterien in neuen Fahrzeugen nicht mehr zum Einsatz. Also machen sich Hersteller Gedanken zur Wieder- oder Weiterverwendung. 

Denn noch immer haben die Batterien hohe Speicherkapazitäten und haben noch lange nicht ausgedient. Aus diesem Grund weitet Toyota das Recycling der Batterien aus den Hybridfahrzeugen von Toyota und Lexus aus. Die Partnerschaft zu zwei europäischen Recycling-Betrieben wird vertieft und verlängert.

toyota-batteriespeicher

Hybridbatterien sind besonders langlebig. Sie sind oftmals noch einsatzfähig, wenn das Fahrzeug schon sein Lebensende erreicht hat oder wegen eines Unfalls unbrauchbar ist. Als erster Großserienhersteller von Hybridfahrzeugen hat Toyota deshalb einen Recycling-Prozess für hybridspezifische Komponenten entwickelt und konsequent ausgebaut. In Europa erhalten die Toyota und Lexus Partner beispielsweise eine neue Hybridbatterie im Austausch gegen einen alten Akku.

Bisher liegt die Quote beim Recycling bei 91 Prozent und in den nächsten Jahren soll diese auf 100 Prozent erhöht werden. Die oben genannte Partnerschaft wird bis zum 31. März 2018 verlängert und entsprechend ausgebaut.

Die in Frankreich beheimatete Société Nouvelle d’Affinage des Métaux (SNAM) kümmert sich weiterhin um die Rücknahme und Aufbereitung der Nickel-Metallhydrid-Batterien, die unter anderem in den Toyota Hybridmodellen Yaris, Auris und Prius sowie allen Lexus Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. Das belgische Unternehmen Umicore N.V. übernimmt das Recycling der im siebensitzigen Prius+ und Prius Plug-in-Hybrid verwendeten Lithium-Ionen-Batterien.

Etwas anders sieht es beim Projekt „Second Life Batteries“ von Bosch in Kooperation mit BMW und Vattenfall aus. Hier werden alte Batterien aus Elektroautos für ein stabiles Stromnetz verwendet. So entsteht in Hamburg ein riesiger Stromspeicher, der das Stromnetz stabilisieren soll.

Über DanielB 1346 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*