Guten Rutsch ins neue Jahr 2015 – Rückblick und Vorschau

saving-volt-silvester-2014-15

An dieser Stelle wünschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 und blicken auf ein spannendes Jahr zurück. Gerne nehmen wir euch noch einmal mit durchs Jahr, schauen auf die beliebtesten Beiträge und zeigen euch einen Ausblick auf die Veränderungen für 2015.

Denn da wird sicher dieser Blog verändern und wird durch neue Features weiter ausgebaut. Geplant ist zudem ein wöchentlicher Überblick auf andere Seiten und welche spannenden Themen dort behandelt werden.

saving-volt-silvester-2014-15

Übernahme von Saving-Volt

Turbulent ging es zu und 2014 war sicherlich eines der spannendsten Jahre. Nachdem ich im vergangenen Jahr den Blog verkaufte, entschied ich mich für eine Rücknahme im Frühjahr. Grund hierfür war die eindeutige Einsicht, dass Saving-Volt als Teil der Energieblogger im Bereich „Elektromobilität und alternative Antriebstechnologien“ einen gewissen Standpunkt besitzt. Diesen will ich auch im kommenden Jahr weiter vertreten und ausbauen.

Sicher einer der richtigen Schritte in diesem Jahr und seit diesem Zeitpunkt hat sich die Aktivität hier deutlich gesteigert und die Beiträge haben sich weiter auf ein Themengebiet fokussiert. Klar, ab und zu erlaube ich mir einen Abstecher in Richtung Energie sparen im Haushalt und Smart Home.

Besuch der Intersolar 2014 in München mit eigenem Stand

Auf der diesjährigen Intersolar Europe in München nahmen wir, die Energieblogger, mit einem eigenen Stand an der weltweit größten Solarmesse teil. Ihr habt richtig gehört, wir hatten als „Blogger“ einen eigenen Stand in Kooperation in Top50-Solar. Ich selbst war nur einen Tag dort und war überrascht, wie gut wir wahrgenommen wurden.

Spannende Gespräche hatten uns erwartet, egal ob es Hersteller, Medienvertreter oder Besucher waren. Wir konnten uns „offline“ zeigen und machten deutlich, wir haben einen Standpunkt den wir vertreten und sind real. Uns gibt es und mit uns ist zu rechnen. Im kommenden Jahr wollen wir dies erneut in Angriff nehmen und sind gespannt, ob das Interesse sich steigert.

Barcamp Renewables 2014 unter der Flagge der Energieblogger

Zum dritten Mal fand das „Barcamp Renewables“ statt und zum ersten Mal unter der Flagge der Energieblogger. Dank der vielen Sponsoren, von denen uns einige bereits davor die Jahre unterstützen, konnte es erneut stattfinden.

Bisher war der Initiator allerdings SMA und die Energieblogger nur ein großer Teil davon und halfen mit unserer Arbeit lediglich bei der Organisation. Im kommenden Jahr wird es wieder stattfinden und schon jetzt ist klar, wir können uns steigern.

Deutscher Solarpreis 2014 der Kategorie Medien

Ein weiteres Highlight war der „Deutsche Solarpreis 2014“ in der Kategorie Medien, der jährlich von EUROSOLAR e.V. (Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien) vergeben wird. Ausgezeichnet werden innovative Projekte, Initiativen und engagierte Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Ein Paukenschlag für uns, denn er besitzt im Bereich der „Erneuerbaren Energien“ eine Aussagekraft und unterschreibt ein Statement. Wir freuen uns riesig darüber und jeder einzelne Blogger hat mit seinem Projekt zu diesem Preis beigetragen.

Ausbau des Newsletters

Bisher habe ich hier im Blog auf einen Newsletter verzichtet und sah darin keine Notwendigkeit. Allerdings habe ich häufig eine Rückmeldung bekommen und Interesse vorhanden sei. Aus diesem Grund gibt es seit dem Sommer eine eigene Seite für den Newsletter.

Dort findet ihr das Anmeldeformular und eine Übersicht der bisherigen versendeten Ausgaben. Bisher habe ich lediglich eine Ausgabe verschickt und groß im Blog darauf hingewiesen habe ich nicht. Denn zunächst standen die Fokussierung der Artikelthemen, das neue Layout und die bessere Strukturierung im Vordergrund.

Übersicht der in Deutschland verfügbaren Elektroautos

Den ersten Schritt haben wir hier im Blog legen können und eine Übersichtsseite der Fahrzeughersteller veröffentlicht. Hinter den Logos befinden sich die Beiträge der Hersteller. Sortierbar ist diese noch nicht und ebenso wenig kann gefiltert werden.

Somit legen wir den Grundstein für ein weites Feature und hoffen damit bis zum Ende von Q1/2015 an den Start gehen zu können. Wir wollen eine Übersicht der in Deutschland verfügbaren Elektroautos schaffen. Dahinter verbergen sich die Fahrzeuge mit Kenndaten, bisherigen Beiträgen und verfügbaren Testberichten.

Andere Portale mit einbeziehen

Zu Beginn jeder Woche veröffentlichen wir die Top 5 der meistgelesenen Beiträge aus der vorherigen Kalenderwoche. Dies wollen wir erweitern und andere Portale mit einbeziehen. Wir blicken über den Tellerrand und suchen wichtige Neuigkeiten heraus und geben diese im Beitrag mit an.

Es ist eben nicht möglich alle Bereiche abdecken zu können und nicht jede Neuigkeit muss erneut aufgewärmt präsentiert werden. Weshalb also nicht darauf im Blog hinweisen.

Wir wünschen euch auf diesem Wege einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

29. Dezember 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*