KW 27: Das wolltet ihr letzte Woche lesen

In der Elektromobilität bewegt sich etwas, zumindest wenn man die monatlichen Zulassungszahlen im Vergleich zum Vorjahr betrachtet. Etwas ruhiger ging es bei uns zu und viele Themen zur Elektromobilität hatten wir nicht und hoffen diese Woche mehr bieten zu können. 

Erneut geben wir euch einen Rückblick auf die vergangene Woche und welche die Top 5 von euch meistgelesenen Beiträge sind. Immer wieder sind wir überrascht, wie gut die Tipps zur Zwischenprüfung und Gesellenprüfung für den Elektroniker bei euch ankommen.

Elektroauto-Anhänger erhöht Reichweite – was soll das?

Aufregen konnten wir uns besonders über den Elektroauto-Anhänger, der die Reichweite von Elektrofahrzeugen auf bis zu 700 km erhöhen soll. Eine 85 kWh-Batterie soll dort Platz haben und bei Bedarf im Anhänger gezogen werden. Vermittelt für uns erneut ein falsches Bild der Elektromobilität als Nischenprodukt und über das zusätzliche Gewicht, welches erst einmal gezogen werden muss, und dem ästhetischen Anblick wollen wir gar nicht erst weiter sprechen.

Tipps für die Zwischenprüfung

Prüfungsstress und fehlendes Material zum Lernen für die Zwischenprüfung machen den Auszubildenden häufig zu schaffen. Ging uns während der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik nicht anderes. Deshalb gibt es bei uns „Tipps für die Zwischenprüfung“ mit empfehlenswerten Lernmaterial.

Nissan e-NV200 – Preise und Ausstattungslinien

Noch in diesem Monat kommt der Kompaktvan Nissan e-NV200 auf den Markt und wird in der Variante „Kastenwagen (Transporter)“ für das Gewerbe und als Variante „Kombi/Evalia“ für die Familie verfügbar sein. Wir haben für euch die Preise und Ausstattungslinien einmal ausführlich aufgeführt.

Tipps für die Gesellenprüfung

Hinter „Tipps für die Gesellenprüfung“ findet ihr gleiche wertvolle Informationen, Tipps und Lernmaterialien wie hinter den bereits genannten Tipps für die Zwischenprüfung. Wobei sich diese rein auf die Gesellenprüfung beziehen und dementsprechend andere Lernfelder angesprochen werden.

Apple-Zulieferer plant Elektroautos für unter 15.000 US Dollar

Hon Hai Precision Industry ist ein taiwanesisches Unternehmen und Mutterkonzern vom Apple-Zulieferer Foxconn. Das Unternehmen plant Elektroautos für unter 15.000 US-Dollar. Details gibt es dazu noch nicht und ebenfalls keinerlei Informationen, wann dieses Fahrzeug produziert werden soll.

Über DanielB 1346 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*