Google mit Wettbewerb für Mini-Wechselrichter – 1 Million US-Dollar Preisgeld

google-wettbewerb-mini-wechselrichter

Google startet mit „Little Box Challenge“ einen neuen Wettbewerb zur Entwicklung neuer Mini-Wechseltrichter und vergibt 1 Million US-Dollar Preisgeld. Dies gab Google in einem Beitrag auf dem eigenen sozialen Netzwerk bekannt. 

Passend dazu hat Google eine eigene Landingpage zum Wettbewerb veröffentlicht und informiert aktuell über den offenen Wettbewerb und die Höhe des Preisgeldes. Folgendes teilte Google in einem aktuellen Beitrag dazu mit:

Today at an event with President Obama, we announced the Little Box Challenge, a $1 million prize to develop the next generation of power inverters. This prize is one of Google’s many efforts to advance a clean energy future. We have a goal of powering our operations with 100% renewable energy, and to that end have contracted over a gigawatt of wind energy for our data centers. Beyond powering our own operations, we’ve also committed over $1 billion to 16 renewable energy projects around the world. Keep an eye on www.littleboxchallenge.com for more information in the coming months!

Im Rahmen der kleinen Tour durch den Westen von Präsident Obama wurde darüber informiert. Bei der Tour geht es Obama darum, Sonnenenergie und andere Projekte zum Schutze der Umwelt zu promoten.

Weitere Details zum Wettbewerb sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt und sollen erst in den nächsten Monaten folgen. Warum man bereits jetzt so früh auf darauf hinweist?

Erst kürzlich wurden im Cloud Computing Report von Greenpeace die Unternehmen Apple, Facebook und Google als die führenden Unternehmen für den Wandel der Nutzung konventioneller hin zu erneuerbarer Energie angepriesen.

Über DanielB 1352 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*