Saving-Volt goes Social

Seit einiger Zeit ist Saving-Volt in den wichtigsten Social Networks vertreten. Facebook, Twitter und auch Google+ spielen eine immer größere Rolle für Portale im Netz. Deshalb stand es für uns direkt fest, dass diese Netzwerke unbedingt integriert werden müssen. Durch diese Integration bieten wir euch als Lesern die Möglichkeit selbst darüber zu entscheiden über welche Kanäle ihr an unsere Informationen gelangt. 

Als weiteren wichtigen Schritt muss auch gesagt sein, dass wir fremde Inhalte natürlich auch in den Social Networks teilen, die ihr hier nicht findet. Aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn ihr uns auf Twitter, Facebook und Google+ folgen würdet. Verpasst somit in der Zukunft keine Inhalte mehr von uns und anderen Nutzern. Wir fördern aktiv die Verbreitung eurer Inhalte auch in unseren Kanälen.

Damit ihr Saving-Volt auch jederzeit wieder erkennen könnt, haben wir ein einheitliches Layout erstellt. Die Steckdose mit dem S dürfte überall erkannt werden und die einheitliche Header-Grafik soll dies unterstützen. Wir freuen uns auf euch.

Google+

saving-volt-google

Facebook

saving-volt-facebook

Twitter

saving-volt-twitter

 

2. November 2012  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*