Energieblogger live OnAir am kommenden Mittwoch – Jahresrückblick

Energieblogger-Logo-700-400

Zum Ende des Jahres geht es noch einmal richtig rund. Die Energieblogger haben das Jahr 2012 voll für sich genutzt und einige von euch dürften dies mitbekommen haben. Auch wir von Saving-Volt blicken noch einmal zurück auf das letzte Jahr, bevor am Mittwoch ein Hangout auf Google+ live OnAir ausgestrahlt wird. 

Es war das Jahr der Barcamps, so könnte man es durchaus beschreiben. Auf der Messe Intersolar nahm Andreas am Bloggertreffen teil und nahm einige Eindrücke mit. Viele weitere Blogger fanden sich dort ein, aber leider erhielten wir zu spät darüber Auskunft. Abgesehen davon passte es in den knappen Terminkalender leider nicht hinein. Doch dies sollte nur der Anfang sein.

Weiter ging es dann Anfang September mit dem barcamp renewables bei SMA in Kassel. Es war das wohl größte Aufeinandertreffen der Energieblogger. Etliche Sessions fanden statt und ebenso viele neue Kontakte kamen zustande. Auch 2013 wird es wieder ein Barcamp dieser Art geben. Das sollte aber nicht das einzige Treffen im September bleiben. Kurz darauf fand ein weiteres Bloggertreffen bei ABB in Mannheim statt. Leider war die Runde hier sehr klein. Trotzdem war ein Wissensaustausch auf hohem Niveau möglich und in der Zukunft dürfte sich dies sogar steigern.

ernBlogger-Event008

Beim Barcamp bei SMA kam eine besondere Idee hervor. Es sollte ein großes Projekt werden und ein Magazin daraus entstehen. Deshalb war es vor allen in den letzten Wochen ruhiger hier geworden. Entstanden ist aus etlichen Hangouts und einer Gruppe Bloggern die Energiefacetten. Dabei handelt es sich um ein monatlich erscheinendes Magazin zur Energiewende. Für 2012 das wohl größte Projekt. Thorsten von Stromhaltig hat seinen ganz eigenen Jahresrückblick auf jeden einzelnen Monat aufgeteilt. Eine schöne Übersicht aus seiner Sicht. Auch er wird beim Hangout OnAir dabei sein.

tv

Wann geht es los? Am kommenden Mittwoch (19.12.2012) wird das Hangout um 14 Uhr starten. Thema ist „Jahresrück- und ausblick der Energieblogger zur Energiewende“. Es dürfte also sehr interessant werden. Wir hoffen viele von euch als Zuschauer begrüßen zu dürfen.

14. Dezember 2012  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*