IAA 2012: Fachkongress Elektromobilität auf der Messe

Elektroautos werden immer wichtiger und gewinnen stetig an Käufern. Dennoch läuft in Deutschland der Verkauf gegenüber anderen Ländern schleppend. Genau aus diesem Grund wird es auf der IAA 2012 einen Fachkongress zur Elektromobilität geben, die sich mit Fragen über die noch zu bewältigenden Hürden, aktuell erreichte Ziele und Entwicklung der Zukunftstechnologien auseinandersetzen wird.

Dabei werden Vertreter aus der Industrie, Wissenschaft und Politik an dem eintägigen Fachkongress teilnehmen und über diese Themen diskutieren, Techniken vorstellen und aktuelle Trends aufzeigen. Der VDA (Verband der Automobilindustrie) stellt diesen eintägigen Kongress mit seinen Kooperationspartnern BDEW, BDI, BITKOM, VCI, VDMA und ZVEI auf die Beine.

em_2012

Starten wird der Kongress am 26.09. ab 9 Uhr mit dem Einlass. Um 10 Uhr wird dann Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie e.V., seine Begrüßungsrede halten und den Kongress für eröffnet erklären. Der gesamte Zeitplan kann hier eingesehen werden.

Foto: IAA

Über DanielB 1346 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*