Elektroauto: Smiles AG in der Insolvenz

Der Durchbruch der Elektroautos lässt noch lange auf sich warten, zumindest scheint es momentan so. Einer der ersten und größten Hersteller von Elektroautos war bisher die Smiles AG. Im Februar 2012 musste der Hersteller allerdings den Insolvenzantrag stellen. Damit ist das Ende der Firma so gut wie besiegelt.

Noch im Januar gab man via Pressemeldung bekannt, dass man ab sofort den „mia“ vertreiben würde. Dabei handelt es sich um einen elektrisch betriebenen Microbus und Kleintransporter. In Deutschland sollte dieser noch im ersten Quartal ab ca. 23.500 Euro erhältlich sein. Die Zukunft der Elektrofahrzeuge der Smiles AG steht momentan noch in den Sternen. Lediglich der CityEL erhält sehr wahrscheinlich eine Zukunft.

20. April 2012  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*