Insolvenz von Prokon könnte 150 Arbeitsplätze kosten

Im Januar musste die Prokon Regenerative Energie GmbH einen Insolvenzantrag stellen. Nun sind mindestens 150 Mitarbeiter von den drastischen Sparmaßnahmen betroffen. 

Vor allem für den Vertrieb sehe der Insolvenzverwalter keine Chance und auch keinen Bedarf. Auch Mitarbeiter die für den Verkauf von Strom zuständig waren werden gehen müssen.

Insgesamt hat die Prokon Regenerative Energie GmbH rund 480 Mitarbeiter. Innerhalb der gesamten Prokon-Gruppe beläuft sich die Zahl der Mitarbeiter auf rund 1.300.

windrad_2

Erste Erfolge der Sanierung seien aber zu sehen, auch wenn das Amtsgericht im Mai ein Insolvenzverfahren eröffnen werde. Die Geschäftsbereiche „Betriebsführung Windparks“ in Deutschland und Polen, sowie „Projektierung Windparks“ in Deutschland, Polen und Frankreich sollen aber weiter fortgeführt werden können.

Über DanielB 1350 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*