IAA 2015: Audi zeigt Elektroauto mit 500 km Reichweite

audi-etron-quattro-concept-iaa-2015-seite

In der kommenden Woche startet die IAA in Frankfurt und etliche Automobilhersteller zeigen ihre neuen Modelle, Konzepte oder Entwicklungen einzelner Technologien. Audi darf da natürlich nicht fehlen und zeigt mit dem Audi e-tron quattro concept ein Elektroauto mit 500 km Reichweite.

Der SUV soll 2017 als Serienfahrzeug kommen und rein elektrisch unterwegs sein. Bisher gibt es kein rein elektrisches Fahrzeug von Audi für den Maßenmarkt und lediglich mit dem Audi A3 Sportback e-tron einen Plug-in-Hybrid. Schon jetzt lassen die Skizzen und der erste Trailer deutlich erkennen welche Marschroute man in Ingolstadt einschlagen will und muss.

audi-etron-quattro-concept-iaa-2015-seite

Über 500 km an elektrischer Reichweite sollen mit diesem SUV möglich sein und besonders gespannt bin ich auf die beweglichen Aerodynamik-Elemente an der Front, den Flanken und am Heck des Audi e-tron quattro concept. Eine Vorstellung von der Größe erhält man auf den Bildern nicht, soll der SUV mit dem möglichen Namen Q6 in der Länge zwischen dem Q5 und Q7 liegen.

Audi e-tron quattro concept – Cockpit Sketch

Bis zu vier Personen haben in ihm Platz und die Lithium-Ionen-Batterie sorgt für einen tiefen Schwerpunkt, da sie zwischen den Achsen und unterhalb der Fahrgastzelle positioniert wurde. Angetrieben wird das Elektroauto von drei Elektromotoren bei der man auf die Erfahrung aus dem Audi R8 e-tron zurückgreift. So befindet sich ein Elektromotor an der Vorder- und zwei Elektromotoren an der Hinterachse. Weitere technische Details stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Audi e-tron quattro concept – OLED-based operating and display

Auf dem Auto-Salon in Genf zeigte Audi den Audi prologue Avant als Coupé-Studie welches mit der AWC-Technologie (Audi wireless charging) ausgestattet ist. Ob diese auch im Audi e-tron quattro concept zum Einsatz kommt? Wir werden es sehen und wünschenswert wäre es, denn beim induktiven Laden dürfen wir in den kommenden Jahren noch einige Entwicklungen erleben.

Eigentlich wollte ich mit News hier im Blog zurückhalten, aber ab und an macht es durchaus noch Sinn. Vor allem wenn man die deutschen Automobilhersteller dauerhaft kritisiert und dennoch brauchbare Studien gezeigt werden. Allerdings müssen es diese in die tatsächliche Serie schaffen und ihre Versprechen einhalten.

Über DanielB 1346 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

3 Kommentare

  1. Hallo!

    Stimmt die Aussage wirklich, dass es bisher noch kein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug von Audi gäbe? Der R8 e-tron wird ja „theoretisch“ schon verkauft, wenn man das nötige Kleingeld mitbringt. Sicherlich keine Großserie, aber trotzdem…

    Gruß
    Marco

1 Trackback / Pingback

  1. Peugeot Fractal Concept ist mein Highlight der IAA 2015 > Events, News > Autoblogger, Highlight, IAA, IAA 2015, Messe > Autophorie.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*