Zunahme am Markt von gebrauchten Elektro- und Hybridautos

ausstellung-baunatal-elektroauto-04

Auf dem Markt tummeln sich immer mehr Elektro- und Hybridautos auf dem Markt und die ersten Modelle im zweiten Anlauf in der Geschichte des Elektroautos sind bereits günstig auf dem Markt zu haben. 

Der Einstieg in die Elektromobilität muss nicht zwingend über einen Neuwagen geschehen. Warum also nicht den Weg über günstige gebrauchte Elektroautos wagen und somit auf einen günstigen Gebrauchten oder günstigen Jahreswagen direkt vom Händler zurückgreifen.

ausstellung-baunatal-elektroauto-04

Gebrauchte Elektro- und Hybridautos

Aus diesem Grund haben wir mit der Übersichtsseite „Elektroauto gebraucht online kaufen“ aktuelle Anzeigen von AutoScout24.de aus Deutschland und der Österreich aufgeführt. Der Markt in Deutschland ist recht groß und daher ändern sich die Anzeigen fast täglich. Etwas anders sieht es hier für Österreich aus, doch auch dort gibt es einen Markt.

Die Vorurteile gegenüber der angeblich stark schwindenden Reichweite im Laufe der Jahre beim Elektroauto besteht leider weiterhin und daher wäre eine weitere Möglichkeit der Schritt über ein gebrauchtes Hybridauto, welches den Einstieg in die Elektromobilität erleichtert aber zur Sicherheit der Verbrenner noch vorhanden ist. Auch hierfür haben wir aktuelle Anzeigen aus Deutschland und Österreich zusammengetragen.

Umbauten als gebrauchte Elektrofahrzeuge

Oftmals finden sich unter den Anzeigen aber auch Umbauten zu Elektrofahrzeugen. Dabei wurde der Verbrenner entfernt und durch einen Elektromotor ersetzt. Auf den ersten Blick erkennt man so kaum einen Unterschied zum Verbrennermodell. Dies kann gut funktionieren, aber solange es sich dabei nicht um ein direktes Angebot von einem Händler handelt, würde ich die Finger davon lassen.

Solche Umbauten können funktionieren und Unternehmen wie ReeVOLT liefern hierfür ein sogenanntes E-Kit und kann in der Werkstatt entsprechend eingebaut werden. Allerdings kann ich von solchen Bastelkünsten bei einem gebrauchten Elektroauto momentan nur abraten. Entweder das eigene Fahrzeug mit einem Kit umbauen lassen oder aber für ein gebrauchtes „originales“ Elektroauto entscheiden.

Entscheidungen für ein Elektroauto

Wer sich für ein gebrauchtes Elektro- oder Hybridauto entscheidet wird mit den gleichen Fragen konfrontiert, die er sich auch in der Anschaffung bei einem Neuwagen stellen würde. Der Preis, die Reichweite, die Auflademöglichkeiten und sicher nicht ganz zu vernachlässigen ob es eine Restgarantie auf die Batterie gibt. In meiner Artikelserie zum Thema Elektromobilität bin ich auf genau diese Fragen im Artikel „Würde ich mir als nächstes ein Elektroauto kaufen“ eingegangen.

Im letzten Teil wird es darum gehen, was für ein Modell es werden wird. Dabei gehe ich auch darauf ein, ob ich ein gebrauchtes Fahrzeug mit einbezogen habe in meine Entscheidungen. Eines steht jedoch fest, in zwei Jahren ist es soweit und bis dahin wird sich auch der Gebrauchtwagenmarkt stark verändern, der jetzt getroffene Entscheidungen sicher noch einmal beeinflussen kann.

Tipp: Winterreifen für Elektroautos – an den Wechsel denken

3. Mai 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*