Nissan e-NV200 Fridge – Kleintransporter als Kühlfahrzeug

nissan-e-nv200-fridge

Als Lieferfahrzeug für verderbliche Ware, Tiefkühlprodukte und Medikamente eignet sich der neue Nissan e-NV200 Fridge, der Elektrokleintransporter als Kühlfahrzeug. Autarker Batteriebetrieb garantiert eine ununterbrochene Kühlkette.

In meinem ausführlichen Test zum Nissan e-NV200 habe ich gestern noch darüber gesprochen und mitgeteilt, dass der Automobilhersteller schon bald Umbauten/Lösungen speziell für das Gewerbe anbieten wird. Schon kommt die Nachricht vom Nissan e-NV200 Fridge, der als vollelektrischer Kleintransporter als Kühlfahrzeug fungiert.

nissan-e-nv200-fridge

Umgebaut wurde dieser von der Engelhart Transportkühlmaschinen Service GmbH und bietet weiterhin bis zu 770 kg Nutzlast. Gerhard Engelhart, Geschäftsführer des Familienunternehmens, sieht in dem e-NV200 den idealen Kleintransporter für das Gewerbe und innerstädtische Lieferungen.

Wer bedenken aufgrund der sinkenden Reichweite durch die Kühlung der Ware hat, kann sofort beruhigt werden. Die Kühlung erfolgt durch einen autarken Batteriebetrieb. Das Fahrzeug wurde entsprechend isoliert und mit einer Transportkühlanlage von Saroul ausgestattet. Dabei kann die Ware auf Temperaturen zwischen -20° und +25° C gekühlt werden.

Die Tagesfahrleistung von Gewerbefahrzeugen und dem Einsatzgebiet solcher Lieferwagen liegen in der Regel bei rund 100 km. Diese Reichweite erfüllt der Nissan e-NV200 weiterhin und kann damit für fast alle Aufgaben eingesetzt werden.

Leider liegen mir bisher keine Details zu den Preisen und Lieferzeiten für diesen Umbau vor.

8. Mai 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*