Nissan X-Trail als Hybrid ab Mai in Japan

nissan-x-trail-als-hybrid-in-japan

Der Automobilhersteller Nissan wird sich nicht länger auf rein elektrische Fahrzeuge konzentrieren. Nach ersten Informationen soll es demnach den Nissan X-Trail als Hybrid-Version zunächst in Japan geben.

Grundlegend würde man zwar nicht seine bisherige Strategie aufgeben, man passe sich aber dem Markt an. Durchaus legitim und es verwunderte bisher schon ein wenig, dass bisher noch kein Hybrid in der Modellpalette erscheint. Besonders deshalb, weil momentan fast jeder Hersteller seinen SUVs einen zusätzlichen Elektromotor spendiert.

nissan-x-trail-als-hybrid-in-japan

In Japan erfreuen sich die Hybridfahrzeuge besonderer Beliebtheit und deshalb scheint dieser Schritt nur logisch. Toyota kann hier alleine 40 Prozent vom Absatzanteil für sich verbuchen, während Nissan dahingehend so gut wie keine relevanten Zahlen aufweisen kann.

Ab Mai soll demnach der Nissan X-Trail als Hybrid verfügbar sein und ein Nissan Note mit Hybrid sei für Japan zusätzlich noch geplant. Wer auf einen X-Trail oder Note als Hybrid in Europa hofft, der wird vergebens darauf warten. Eine Einführung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant und man verfolgt weiterhin den Verkauf rein elektrischer Fahrzeuge.

Quellen: automobil-produktion.de, mein-elektroauto.com

[wpsm_offerbox button_link=“https://www.saving-volt.de/suvmagazin“ button_text=“Jetzt bestellen!“ price=“18.60 EUR inkl. Versandkosten“ title=“SUV Magazin – Deutschlands erstes SUV-Automagazin“ description=“Das SUV Magazin, Deutschlands erste Sport-Utility-Vehicle-Zeitschrift, berichtet umfangreich und detailliert über die allerneuesten Modelle auf dem Boom-Markt. Erscheint: 2-monatlich, 6 Ausgaben pro Jahr“ thumb=“https://www.saving-volt.de/wp-content/uploads/2015/04/suv-magazin.png“ ]

10. April 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*