Post in Frankreich testet Renault Maxity mit Brennstoffzelle

renault-maxity-brennstoffzelle

Auch der französische Hersteller Renault arbeitet an der Brennstoffzelle und hat den Renault Maxity zusätzlich mit dieser Technology ausgestattet. Von der französischen Post wird dieser jetzt für ein Jahr getestet.

Der Transporter wiegt 4,5 Tonnen und setzt auf den konventionellen Elektromotor sowie einer Brennstoffzelle. Diese bringt lediglich eine Leistung von 20 kW (27 PS) mit und unterstützt als Range Extender den mit von der Batterie gespeisten Elektromotor. Somit soll die Reichweite auf 200 km verdoppelt worden sein.

renault-maxity-brennstoffzelle

Sollte das Fahrzeug zum Stillstand kommen, so kann die Batterie, mit deren Abwärme die Fahrerkabine beheizt wird, über die Brennstoffzelle wieder geladen werden und somit genau diese Reichweitenverlängerung nutzen. Dies erklärt auch die geringe Leistung, mit der sie lediglich eine Generatorfunktion übernimmt.

Foto: Renault Trucks

25. Februar 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*