Citroën und Peugeot geben acht Jahre Garantie auf Batterien

citroen-c-zero-elektroauto

In der Regel geben Hersteller fünf Jahre Garantie auf ihre Batterien für die Elektroautos. Dies war auch bisher der Fall bei Citroën und Peugeot. Jetzt haben beide Hersteller eine Garantieerweiterung bekanntgegeben.

Die Garantiedauer beträgt nun acht Jahre bzw. 100.000 Kilometer. Vorher lag diese bei fünf Jahren bzw. 50.000 Kilometer. Diese neue Erweiterung bezieht sich auf alle ab Januar 2015 ausgelieferten Citroën C-Zero, Citroën Berlingo Electric, Peugeot iOn und Peugeot Partner Electric.

citroen-c-zero-elektroauto

„Mit der Garantieverlängerung werden wir einmal mehr dem Wunsch unserer Kunden nach einem möglichst geringen Risiko bezüglich der laufenden Kosten für ihr Fahrzeug gerecht. Zudem wirkt sich die Ausweitung der Garantiedauer auch positiv auf die Restwertentwicklung der Citroën und Peugeot Elektrofahrzeuge aus.“, so Olivier Ferry, Direktor B2B und Gebrauchtwagen bei der Peugeot Citroën Deutschland GmbH.

Ein Schritt der durchaus als positiv bewertet werden kann, denn so zeigen die beiden Hersteller noch einmal, dass sie an die eigene Technologie in den Fahrzeugen glauben und der Kunde erhält die dringend benötigte Sicherheit. Gerade hier ist oftmals ein Argument, dass die fünf Jahre Garantie nicht ausreichend wären.

23. Februar 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*