Weltgrößte Elektroauto-Rallye WAVE 2014 zum vierten Mal

wave-trophy

wave-logoAm 31. Mai findet bereits zum vierten Mal die weltgrößte Elektroauto-Rallye WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) 2014 statt. Über 300 Elektrofahrzeuge werden zur wohl größten Parade der Welt erwartet. 

Dieses Jahr ist die Strecke 1.600 km lang und somit rund 100 km länger als noch im letzten Jahr. Schon die WAVE 2013 fand entsprechenden Anklang und sorgte für Aufmerksamkeit. In 10 Tagen versuchen 80 Teams diese Strecke zu überwinden.

Starten wird sie am 31. Mai in Stuttgart und führt über einige Stationen in Bayern, um den Bodensee, über die Alpen bis in die Schweiz. Die Anzahl der Teams im vergangenen Jahr lag noch bei 40 Teams und konnte sich damit sogar verdoppeln. Die teilnehmenden Teams stammen aus den Ländern Schweiz, Deutschland, Österreich, England, Italien, Tschechien, Frankreich, Norwegen, Holland, Slowenien, Slowakei, Schweden, Indien und Singapur.

wave--route-zeichnung

Aktuell liegt die Rekordmarke der größten Elektroauto-Parade der Welt bei 305 Fahrzeugen. Der Weltrekordversuch wird gleich beim Start der WAVE 2014 starten und soll den im letzten Jahr vom Guiness World Records anerkannten Rekord brechen. Alle Fahrer eines Elektrofahrzeugs sind eingeladen und selbst Car2Go-Nutzer können sich anschließen. Für die Anfahrt und die Dauer der Parade wird die Zeit gutgeschrieben.

 

Details zur Route: wavetrophy.com
Quelle: oekonews.at

27. Mai 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*