Lexus NX 300h – Hybridmodell ab Oktober 2014 in Europa verfügbar

lexus-nx-300h

lexus-nx-300h

Lexus wird sein Hybridmodell NX 300h noch in diesem Oktober innerhalb von Europa auf dem Markt verfügbar machen. Der Automobilhersteller ordnet den 300h im Segment der kompakten Premium SUVs ein. 

Der NX 300h kann wahlweise mit Front- oder Allradantrieb bestellt werden und wird zusätzlich als F SPORT Variante angeboten. Auf 197 PS (145 kW) kommt der 2,5 Liter Benzinmotor inklusive Elektromotor und soll auf einen Verbrauch von 5,2 l je 100 km kommen.

Welche Leistung der Elektromotor besitzen soll wurde nicht mitgeteilt. Um jedoch nach der Definition unter die Vollhybriden gehen zu können, muss der Elektromotor mindestens 20 kW/t erreichen. Eine rein elektrische Fahrweise ist ebenso möglich, doch auch hier gibt es keine Informationen zur Reichweite und Kapazität der Batterie.

Optisch erinnert der Lexus NX 300h stark an die auf der IAA 2013 vorgestellte Studie LF-NX. Der Kühlergrill zeichnet sich markant ab und statt Rundungen,m finden sich hier Ecken und Kanten wieder.

Bei vielen Elektrofahrzeugen sind LED-Scheinwerfer und -Tagfahrleuchten nicht serienmäßig dabei. Anders beim NX 300h, der diese bereits mitbringt. Kabelloste Ladeschale für das Smartphone, Navigationssystem mit Touchpad und eine 360°-Kamera gehören zur Ausstattung.

Ab Oktober 2014 wird er verfügbar sein. Preise und genaue Details gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Foto: Lexus

23. Mai 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*