Kia Soul EV zeigt sich auf der AMI 2014

Auf der AMI 2014 in Leipzig wird das Elektroauto Kia Soul EV seine Deutschland-Premiere feiern. Weltweit will Kia den Soul EV vermarkten. 

Der Elektromotor im Fahrzeug besitzt eine Leistung von 81,4 kW mit einem Drehmoment von 285 Nm. Innerhalb von 12 Sekunden soll er den Sprint von 0 auf 100 km/h schaffen. Seine maximale Höchstgeschwindigkeit wird mit 145 km/h angegeben.

Im Inneren schlummert eine Lithium-Ionen-Batterie mit rund 27 kWh und ermöglicht eine Reichweite von rund 200 km. Als Technologie soll jedoch Lithium-Polymer eingesetzt werden und eine höhere Zyklenfestigkeit aufweisen.

ami 2014 kia soul ev

Optisch lehnt sich der Kia Soul EV eng an die zweite Generation des Kia Soul an, die ebenfalls auf der AMI zu sehen ist und die jüngst – wie schon die Ursprungsversion des markanten Crossover-Modells – mit dem renommierten „red dot“-Designpreis ausgezeichnet wurde. Es ist ein völlig neues Fahrzeug, mit neuem Design, neuem Interieur und neuer Plattform, das aber zugleich seinen starken, individualistischen Charakter bewahrt hat.

Es wird das erste Elektrofahrzeug von Kia sein und weltweit vermarktet. Bereits in diesem Herbst ist es verfügbar. Preise wurden jedoch noch nicht genannt.

Foto: Kia

21. Mai 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*