BMW i3: Münchner Stromer feiert schon Ende Juli Premiere

Unbekannt ist der kleine i3 aus dem Hause BMW dem Leser wohl nicht mehr, schließlich soll der Cityflitzer mit E-Power schon Ende 2013 BMWs ersten Serien-Stromer stellen. Nun steht die Premiere des i3 an – nämlich schon Ende des aktuellen Monats!

Via YouTube verriet BMW die Premiere seines kleinen i3 schon für den nahenden 29. Juli, womit das Serienmodell bereits in rund vier Wochen enthüllt wird. Die Messe-Premiere dürfte wie zuvor mehrfach angekündigt im September folgen, auf der Frankfurter IAA 2013.

BMW i3 Concept
Noch eine Studie: BMW i3 Concept (Bild BMW)

Parallel zur Ankündigung der Premiere veröffentlichte der Münchner Autobauer ein Video, welches jedoch keine weiteren Infos zum BMW i3 bereit hält, sondern durchweg fröhliche Menschen zeigt. Wirkliche Infos und vor allem Bilder des fertigen i3 als Serienmodell wird es somit wohl erst zum Ende des aktuellen Monats geben, ausgestattet wird der kleine Bayern-Stromer bekanntlich mit Elektroantrieb oder (optional) einem zusätzlichen Range Extender für mehr Reichweite.

Zu den Preisen gibt es ebenfalls noch keine offiziellen Infos, laut „Auto Bild“ starten diese bei rund 36.000 bis 38.000 Euro. Seine Markteinführung feiert der BMW i3 übrigens wenige Wochen nach seiner Messe-Premiere auf der IAA, Mitte November soll das Elektroauto im Handel stehen. Update folgt, Ende Juli…

5. Juli 2013  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*