So langsam sollte das kleine Saving-Volt Büro eingerichtet werden

Jetzt existieren wir schon fast zwei Jahre und erst jetzt in 2012 haben wir unsere Richtung für diese Seite finden können. Eine Mischung aus Nachrichtenseite und Blog ist geplant und somit fließen neben den tagesaktuellen Nachrichten rund um Energie, Stromanbieter und Politik, auch einige inhaltlich eher private Themen mit persönlicher Meinung.

Die Seite befindet sich selbst im stetigen Wachstum und auch das technische Equipment wird nach und nach aufgestockt. Moderne Smartphones, Laptops und Netbooks sorgen für die entsprechende Kommunikation und schnelle Berichterstattung. Kompaktkameras für kleinere Aufnahmen zwischendurch und Spiegelreflexkameras für hochwertige Bilder von Anlagen, Ausstellungen und Events. 

Damit aber noch lange nicht genug, denn auch das Büro will eingerichtet werden. Aus diesem Grund lassen wir uns ein wenig von Designermöbeln inspirieren. Es gibt wirklich nichts Schlimmeres, als ein unbequemer Bürostuhl und ein unaufgeräumtes Büro. Die Arbeitsatmosphäre sollte einfach stimmen, denn ungemütlich sitzen sorgt nicht gerade für inhaltlich gute Beiträge.

Es wird aber noch eine weitere Veränderung geben, zumindest im Büro. So ist ein Prüfbrett geplant (ähnlich wie man es von den Prüfungen bei den Elektronikern kennt), wo Tests verschiedener Elektrogeräte durchgeführt werden und wir Produkte vorstellen. Darauf dürft ihr euch schon freuen.

Allerdings muss noch geschaut werden, inwiefern dies mit der Büroeinrichtung vereinbar ist. Vielleicht wird dann doch auf die Werkstatt zurückgegriffen. Da kommt einige Laufarbeit auf uns zu, wenn wir immer von A nach B und zurück müssen. Wehe da werden die Aufnahmen nichts.

30. März 2012  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*