Auto-Blogger auch auf Instagram aktiv – eine Auswahl

Viele von uns nutzen Instagram und nicht jedem ist dabei der Nutzen von dem „sozialen Netzwerk“ bewusst. Häufig wird es als Netzwerk für die reichen Kids abgestempelt, die es für einen ordentlichen Egopush nutzen oder man versucht sein Haus, seine Yacht, sein iPhone und seine Frau zu präsentieren.

Doch es bietet darüber hinaus noch viel mehr und uns, den Auto-Bloggern, eine Möglichkeit, Bilder auf einfachen Wege zentral darstellen zu können und euch zu zeigen. Dabei können besonders atemberaubende Bilder in quadratischer Form entstehen oder Bilder, die für ein ganz besonderes Highlight stehen können. Deshalb haben wir, die Auto-Blogger, sich dazu entschlossen, heute am 1. Mai euch die schönsten Bilder aus den Instagram-Accounts vorzustellen und dabei hat jeder einzelne seine ganz eigene Auswahl getroffen.

Jan Gleitsmann zeigt das pilotierte Fahren

#me driving the #piloted #audi #a7 or rather the car driving me.

Ein von Jan (@log42) gepostetes Foto am

Ein Thema welches uns in den kommenden Jahren vermehrt begleiten wird ist das autonome Fahren und Jan Gleitsmann hat hierfür den Audi A7 „Jack“ einmal genauer untersucht und konnte in einem Selbstversuch das pilotierte Fahren erfahren. Sein Bild aus seinem Instagram-Profil hat mich sofort angesprochen und gezeigt: „Du, ich brauch im Gegensatz zu dir meine Hände nicht mehr ans Steuer legen, ich bin die Zukunft.“ Auch bei ihm könnt ihr die schönsten Instagram-Bilder der Auto-Blogger sehen.

Jens Stratmann mit seinem Birdy am Bilster Berg

Birdy am Bilster Berg… #car #Cars #youngtimer @bilsterberg #nissan Ein von Jens Stratmann (@jensstratmann) gepostetes Foto am

Unser lieber Jens taucht immer wieder mit seinem Youngtimer, dem Nissan Bluebird, im Netz auf und so auch bei Instagram. Beim ersten Blogger Day am Bilster Berg 2015 jagte er seinen Youngtimer über die Rennstrecke, während alle anderen sich doch eher auf neuere Modelle konzentrieren. Dieses Bild zeigt sein Fahrzeug von dort und ist deshalb besonders außergewöhnlich. Für welche Bilder er sich am Ende entschieden hat, könnt ihr bei ihm in diesem Beitrag sehen.

Matthias Luft nahm sich den Citroën DS5 Hybrid 4 vor

Letzte Tage mit dem Citroën DS5 Hybrid 4! 🙁

Ein von Matthias (@motoreport_) gepostetes Foto am

Das Bild ist bereits einige Monate alt, um genau zu sein sogar über 2 Jahre. Matthias, hier auf Instagram unterwegs, nahm sich das Hybridfahrzeug vom französischen Hersteller vor und ich freue mich schon auf die Neuauflage davon. Ich habe mich deshalb für das Bild entschieden, weil ich an diesem Fahrzeug vor allem das Interieur liebe, welches an ein Flugzeugcockpit erinnert. Auch er hat sich Bilder der Auto-Blogger herausgesucht und in einem Beitrag festgehalten.

Lisa in Amsterdam mit dem BMW i3 unterwegs

Mit dem BMW i3 hat der bayrische Automobilhersteller mal etwas getraut und wich von seinen gewohnten Formen bei diesem Elektroauto mehr als deutlich ab. Lisa fuhr diesen in Amsterdam und warum ich mich für dieses Bild entschied? Amsterdam zählt zu den Städten mit Vorbildcharakter auf dem Weg hin zur Elektromobilität. Fast überall in der Stadt sieht man Elektrofahrzeuge und Ladestationen. Auf Instagram könnt ihr viele weitere tolle Bilder von ihr sehen und sie zeigt in diesem Beitrag ihre schönsten Bilder der Auto-Blogger.

Der BMW X4 hebt dank Benny ab

Leider hatte ich mit Benny bisher noch keinen persönlichen Kontakt. Mit Sicherheit wird sich dies in der Zukunft einmal ergeben. Sein Bild spricht Bände und lässt den BMW X4 ordentlich abheben. Auf seinem Instagram-Account werden euch fast nur Bilder von BMW über den Weg laufen, was nicht zuletzt auch an seinen reinen BMW-Blog liegt. Ob er sich bei den schönsten Bildern der Auto-Blogger ebenfalls nur auf eine Marke festgelegt hat?  

Auf der Suche nach den Nordlichtern mit dem Audi A6

#Norway … Beautiful! #Audi #A6 #allroad #HuntingTheLight Ein von Sebastian – passiondriving.de (@passiondriving) gepostetes Foto am

Sebastian Bauer war auf den Spuren der Nordlichter in Norwegen mit dem Audi A6 allroad und deshalb habe ich mich für dieses Bild aus seinem Account bei Instagram entschieden. Mit großer Freude habe ich dieses Event verfolgt und ihr könnt es in seinem Beitrag noch einmal nachlesen worum es ging. Besonders passend finde ich da seinen Beitrag aus dem Instagram-Universum und den Bildern der Auto-Blogger.

Eine Runde auf der Nordschleife am Nürburgring

One lap at the #Nordschleife – #BMW #M Korso #N24h

Ein von Thomas Gigold (@gigold) gepostetes Foto am

Thomas Gigold hat im vergangenen Jahr eine Runde auf Nordschleife während des 24h-Rennens am Nürburgring mit dem BMW M-Korso gedreht. Bisher hatte ich noch nicht die Gelegenheit dazu und hoffe es in diesem Jahr mal zu schaffen. Das Bild lässt die Vorfreude auf das 24h-Rennen in diesem Jahr wieder steigen und deshalb habe ich mich dafür bei der Fülle an Bildern aus seinem Account entschieden. Für welche Bilder er sich wohl entschieden hat?  

Der Citroën C4 Cactus mit Kissen gegen Kratzer

#cactus 🙂 Ein von enypsilon (@enypsilon) gepostetes Foto am

Über die Fahrkunst der Franzosen brauchen wir uns gar nicht erst unterhalten. Aber ein Fahrzeug hat mich im vergangenen Jahr besonders erreichen können und dies ist der Citroën C4 Cactus mit seinen Bumper an den Seiten, die deutlich auffallen und gegen Kratzer schützen sollen. Gefunden habe ich dieses bei Nicole, unserer Auto-Diva auf Instagram und auch sie hat sich die schönsten Bilder bei Instagram herausgesucht.

Freude auf den Sommer steigt bei diesem Bild von Mikhail

Here comes the sun… /w @audiinternational

Ein von Mikhail (@mikhailofficial) gepostetes Foto am

Leider konnte ich an diesem Termin nicht teilnehmen und ärgere mich daher umso mehr wenn ich dieses Bild von Mikhail sehe, wo er das Audi A3 Cabriolet fuhr. Ich entschied mich u.a. auch für dieses Bild, weil es einfach die Freiheit in all seinen Zügen zeigt. Ein Auto steht für Freiheit, ein Cabriolet untermalt dieses noch einmal und die Fahrt in Richtung Sonne und raus in die Natur sorgt für die absolute Freiheit in all seinen Zügen. Noch mehr von solchen Bildern findet ihr in seinem Instagram-Account und auch er suchte sich in diesem Beitrag die schönsten Bilder heraus.  

Stefan und seine Fairlady – ein unzertrennliches Team getrennt

Always treat your lady like a gentleman. Sunny sunday = water splash fun. Ein von Stefan Maaß (@stefanmaass) gepostetes Foto am

Wenn ich jemanden unter den Auto-Bloggern nennen müsste mit dem ich von Anfang an eigentlich zu tun habe, dann ist das definitiv Stefan (hier auf Instagram unterwegs). Über 10 Jahre kenne ich ihn schon und haben damals bereits während unserer aktiven Zeit im eSport eine Freundschaft gepflegt, die bis heute anhält. Für diese Bilder der anderen Blogger hat er sich entschieden. Gemeinsam mit ihm, Fabian und Larissa auf autophorie.de zu schreiben ist fast schon traumhaft, da man sich als Team super versteht.

EDAG Cocoon Light aus dem 3D-Druck in Genf

In Genf zeigte EDAG ihr Concept-Car Cocoon Light, welches aus dem 3D-Druck entstand und mit einer Hülle aus einem extrem leichten und stabilen Stoff von Jack Wolfskin versehen wurde. Ich bin immer noch ganz baff bei diesem Konzept dahinter und das Bild von Oli Walther, gefunden bei Instagram, zeigt die Struktur unter der Haut und wie sich auch Lichtkonzepte verändern könnten. Beschäftigt euch ruhig etwas damit und ihr werdet verstehen, weshalb dieses Fahrzeug richtungsweisend ist. Auch er hat sich die Mühe gemacht und die schönsten Bilder zusammengesellt.  

Mario zeigt Fülle an Fahrzeugen am Bilster Berg

Abschlussbild vom #BDBB auf’m #BilsterBerg. Was ein geiler Tag, was eine grandiose Veranstaltung. Ein von Mario von Berg (@mariovonberg) gepostetes Foto am

Beim 1. Blogger Day am Bilster Berg zeigt Mario in seinem Abschlussbild die Fülle an Fahrzeugen die dort vorhanden waren. Leider fand zur gleichen Zeit eine Aktion von autophorie.de und dem Bundesstart von Fast & Furious 7 in Düsseldorf statt, weshalb wir nicht daran teilnehmen konnten. Auch ihm könnt ihr gerne bei Instagram folgen und werdet regelmäßig über neue Bilder informiert. Hier könnt ihr sehen, für welche Bilder sich Mario entschieden hat.

Milos beim Nissan X-Trail Adventure

Aufbruch zum Last Ressort / Kodari #xtrail #xtrailadventure

Ein von Milos Willing (@trendlupe) gepostetes Foto am

Einblicke in ein fremdes Land gibt Milos in seinem Instagram-Account beim Nissan X-Trail Adventure. Im Vergleich zu vielen anderen Bildern die ich herausgesucht habe, beeindruckt mich vor allem dieses Land und die Lebensweise der Menschen durch seine Bilder, gekoppelt mit dem Crossover-Fahrzeug von Nissan. Milos macht wirklich teilweise atemberaubende Bilder und deshalb ist vor allem seine Auswahl besonders interessant.  

Skoda Superb – Unser Riese Tom hat endlich Platz


Der neue Skoda Superb ist wirklich platzmäßig kaum zu toppen. Den Vorgänger bin ich als Kombi bereits gefahren und war erstaunt über den extrem vielen Platz auf der Rücksitzbank und im Kofferraum. Deshalb habe ich mich auch für dieses Bild aus seinem Account entschieden. Das Fahrzeug sieht nicht nur böse aus, sondern wirkt sportlich und bietet Platz ohne Ende. Hier findet ihr seine Auswahl der schönsten Bilder der Auto-Blogger.

Der Weg nach Genf im Opel Zafira

#roadtrip nach #genf im #opel #zafira Ein von @moritznolte gepostetes Foto am

Während einige von uns nach Genf flogen, entschied sich Moritz und Jens eher einen anderen Weg einzuschlagen und machten sich mit dem Opel Zafira zum Auto-Salon. Dabei gab es verschiedene Challenges, die sie während der Fahrt erfüllten. Deshalb entschied ich mich auch für dieses Bild, weil es für eine besondere Aktion spricht. Folgt ihm doch einfach ebenfalls wie ich bei Instagram und werft einen Blick auf seinen Beitrag mit den schönsten Bildern.

Setzt auf Effizienz und alternative Antriebsmethoden, liebt die Elektromobilität und mag die moderne Konnektivität zwischen Smartphones, Internetdiensten und Fahrzeugen. Gründungsmitglied der Energieblogger und ist als Blogger bei Autophorie tätig.
4 Comments
  1. […] – nämlich einen Tesla Model S – von innen. Da landet man doch gerne. Sein Beitrag ist hier zu […]

  2. […] Hier geht’s zu Daniels Bildauswahl. […]

  3. Reply Björn 1. Dezember 2015 at 5:08

    Schade, dass manche nur auf Instagram verfügbar sind.. komme mit dieser Plattform absolut nicht klar. Vielleicht liegts aber auch am Alter 😉

    Danke für die Sammlung!

  4. Reply Marcel 1. Dezember 2015 at 5:13

    Cooles Best Of! Ist mir schon auf 2 anderen Blogs, denen ich folge, aufgefallen, dass ihr euch da scheinbar abgesprochen habt und gegenseitig füreinander Werbung macht. Finde ich gut! Habe doch noch den ein oder anderen Blog gefunden, der mir gut gefällt. Danke!!

    Gruß, Marcel

Hinterlasse einen Kommentar

Search