WAVE-Weltrekordversuch 2015 – Kostenlos Fahrzeuge leihen und Formel E-Rennen sehen

wave-trophy

Etwas über 120 Fahrzeuge fehlen noch bis zum Erreichen des Weltrekordversuchs zur größten E-Mobil-Parade der Welt am 23. Mai 2015 in Berlin-Tempelhof im Rahmen des DHL ePrix der Formel E. Auch ihr könnt daran teilnehmen und dabei vier Tickets für das Rennen der Formel E kostenlos dazu bekommen.

Es gilt den Weltrekord erneut zu brechen und dabei über 508 Elektrofahrzeuge zu stellen. Im vergangenen Jahr konnte der Weltrekord der WAVE in Deutschland mit 487 Fahrzeugen erreicht werden. Doch kein halbes Jahr später wurde dieser mit 507 Fahrzeugen im Silicon Valley (USA) gebrochen.

wave-2015

Bisher haben Unternehmen wie Nissan, DriveNow, TÜV Süd, Kumpan oder auch ScoGo ganze Flotten angemeldet und auch die Deutsche Telekom, Konamo, Naturstrom und Tronomed unterstützen den Weltrekordversuch. Mit dabei werden auch Stefan Maaß von autophorie.de und ich mit einem Nissan LEAF sein und ein Teil des hoffentlich neuen Weltrekords sein.

Kostenlos Fahrzeuge für die Parade ausleihen

Bereits 385 Fahrzeuge haben sich angemeldet und noch fehlen mindestens 123 Fahrzeuge für das Erreichen. Im ganzen Stadtgebiet Berlin werden noch Fahrer für 110 Fahrzeuge gesucht. Ihr könnt kostenlos teilnehmen und ein solches Fahrzeug bei der E-Mobil-Parade fahren. Hierzu müsst ihr euch lediglich als Fahrer anmelden und erhaltet zeitnah die Information, wo das Fahrzeug abgeholt werden kann und bis wann es wieder an dem Ort sein muss.

Es spielt keine Rolle ob es euer eigenes Elektrofahrzeug ist, es sich um einen Leihwagen oder eines der kostenlosen Fahrzeuge handelt, ihr erhaltet pro Fahrzeug 4 Eintrittskarten für den DHL ePrix Berlin der Formel E.

Eine ausführliche Übersichtsseite zur WAVE 2015 und zum WAVE-Weltrekord folgt noch an diesem Wochenende. Als Medienpartner der WAVE halten wir euch auf dem aktuellen Stand und werden während der 8-tägigen Tour ebenfalls fast täglich berichten. Lasst uns gemeinsam den Weltrekord knacken!

wave-weltrekord-e-mobil-parade-berlin

Eine ausführliche Übersichtsseite zur WAVE 2015 und zum WAVE-Weltrekord folgt noch an diesem Wochenende. Als Medienpartner der WAVE halten wir euch auf dem aktuellen Stand und werden während der 8-tägigen Tour ebenfalls fast täglich berichten. Lasst uns gemeinsam den Weltrekord knacken!

Alle Details vom Roadtrip #leaf4wave zum WAVE-Weltrekordversuch

Über DanielB 1348 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

1 Trackback / Pingback

  1. Roadtrip zum Weltrekord live über Periscope und Glympse verfolgen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*