Batteriefabrik von Tesla in Nordhessen?

tesla-logo

Nach ersten Medienberichten mache sich die CDU-Fraktion aktuell dafür stark, den Elektroautohersteller Tesla nach Niestetal in Nordhessen zu bekommen und dort die geplante Batteriefabrik für Deutschland zu bauen.

Aktuell habe SMA noch eine asphaltierte Fläche im Gewerbegebiet Sandershäuser Berg, von der man sich noch nicht trennen möchte. Diese befindet sich direkt hinter der aktuellen Servicehalle, die von der A7 aus gesehen werden kann.

tesla-logo

Tesla plane eine Batteriefabrik in Deutschland und diese Information steht auch im Antrag der CDU für die kommende Gemeindevertretersitzung. Der Gemeindevorstand soll demnach mit Tesla in Kontakt treten und den Hersteller für Nordhessen gewinnen.

Bis auf kleine Restflächen ist jedoch alles am Gewerbegebiet belegt und so müsse der Regionalplan geändert werden. Eine Erweiterung am Sandershäuser Berg wäre aber nur interkommunal möglich, wobei sich andere Städte und Gemeinden beteiligen müssten. Ein Blick auf alte Pläne zeigt zudem, dass ursprünglich ein eigener Autobahnanschluss geplant war.

Mit der Universität in Kassel und den dortigen fachbezogenen Studiengängen würde passendes Fachpersonal ermöglichen und ein erster Punkt der für den Standort in Nordhessen sprechen würde. Weiterhin ist Niestetal zentral in Deutschland und dank der A7 kann schnell nach Nord-, Ost-, Süd- und Westdeutschland gelangt werden.

Quelle: HNA

10. März 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*