Audi A9 Prologue Sportback mit Plug-in-Hybrid in Genf

audi-prologue-avant

Bereits auf der L.A. Auto Show im vergangenen Jahr zeigte Audi ein Prologue als Coupé und begeisterten scheinbar das Publikum. Erste Designskizzen zeigen jetzt eine Shooting Brake-Version des Fahrzeugs.

In L.A. wurde die Studie von einem 4.0-Liter-TFSI mit ganze 605 PS und einem Drehmoment von 750 Nm angetrieben. Auf der CES hingegen kam die Hybridtechnologie zum Einsatz und das Fahrzeug verfügte über eine Systemleistung von ganzen 687 PS. Für Genf konnte der Hybridantrieb noch einmal weiterentwickelt werden und ist nun ein Plug-in-Hybride.

audi-prologue-avant

Ein Fahrzeug mit ordentlicher Leistung, wobei der Hybridantrieb eher den sportlichen Fahrspaß in den Vordergrund stellen dürfte und weniger den grünen Daumen. Erste Spekulationen im Netz wie hier bei auto-motor-sport.de lassen Informationen zum möglichen Exterieur und zum Innenraumkonzept durchsickern. Auch bei Autophorie.de wurde über das Fahrzeug und die ersten Designskizzen gesprochen.

Ich bin gespannt, welche Details noch vor Genf zum Fahrzeug veröffentlicht werden. Audi wird in Genf auf dem Auto-Salon in Halle 1 am Stand 1060 zu sehen sein.

Foto: Audi

16. Februar 2015  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*