Solarstrom in Deutschland erreicht Rekordhoch

Die PV-Leistung in Deutschland hat gestern Mittag mit fast 26 Gigawatt einen neuen Allzeitrekord erreicht. Damit wurde so viel Strom aus Sonnenenergie wie noch nie zuvor erzeugt. 

Fast 40 Prozent des verbrauchten Stroms in Deutschland stammten gestern aus Photovoltaik-Anlagen und sorgte dafür, dass einige Energiekonzerne ihre konventionellen Kraftwerke deutlich drosselten.

pv-leistung-in-deutschland-21-mai

Der Wert konnte heute, trotz höherer Temperaturen, nicht gebrochen werden und so bleibt der Spitzenwert von gestern mit fast 26 Gigawatt bestehen. Gegen 12:45 Uhr am heutigen Mittwoch lag der Wert „nur“ bei 23,6 Gigawatt.

Quelle: Solarserver u. SMA

21. Mai 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*