Speicherförderung für Photovoltaik ab Mai

Schon in der kommenden Woche soll das neue Programm des Bundesumweltministeriums und der KfW vorgestellt werden. Hierbei geht es um eine Förderung für Speichersysteme für Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von maximal 30 Kilowatt. Zudem soll diese rückwirkend für alle in diesem Jahr bisher installierten Anlagen gelten. 

photovoltaik-dach

Bereits seit einigen Tagen sind darüber Gerüchte in den Medien abrufbar. Dank photovoltaik sind wir auf diese Nachricht aufmerksam geworden. Die Gerüchte haben sich bereits, dank einer Pressemeldung des bayerischen Photovoltaik-Unternehmen Enerix, verhärtet. So soll sich auch der bayerische CSU-Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier bereits über ein mögliches Förderprogramm informiert haben.

Offiziell sind bisher noch keine Details offen gelegt worden. Ein solches Förderprogramm wird jedoch unumgänglich sein. Entwickelt sich die Branche doch stark in Richtung Eigenverbrauch, während die Einspeisung ins öffentliche Netz durch die sinkende Einspeisevergütung zunehmend uninteressanter wird.

7. Februar 2013  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*