Roadtrip zum Weltrekord live über Periscope und Glympse verfolgen

Morgen geht es los mit dem Roadtrip zum WAVE-Weltrekordversuch nach Berlin und zum Formel E-Rennen am Berliner Tempelhof. Ihr während unserer Fahrt live dabei sein und sehen, wie wir Ladesysteme testen, wie wir uns über Elektroautos unterwegs unterhalten und was wir in Berlin erleben.

Es ist der Versuch über 508 Elektrofahrzeuge nach Berlin zu bekommen und damit eine Runde über die Rennstrecke zu drehen. Im Anschluss daran findet der ePrix in der Formel E statt. Einige Herausforderungen haben wir während der Fahrt zu meistern und es warten etliche Gespräche mit Elektromobilenthusiasten und der Erfahrungsaustausch mit dieser Antriebstechnologie.

periscope-roadtrip-live

Wir bieten euch mit Periscope eine Live-Übertragung (Nutzer-IDs sind @stang2k und @maass) unserer Fahrt von Donnerstag (21.05.2015) bis Freitag (22.05.2015) und ihr könnt sehen, wie verschiedene Ladesysteme funktionieren, wie sich authentifiziert wird und welche Probleme bestehen können. Ladet euch die App für iOS kostenlos herunter und verfolgt uns über eure mobilen Endgeräte. Leider gibt es momentan keine App für Android. Macht aber nichts, denn auch über den Browser könnt ihr den Livestream sehen. Hierfür einfach auf Twitter nach #leaf4wave suchen und umgehend benachrichtigt werden, wenn er live geht.

Damit ihr sehen könnt wo wir uns gerade auf der Route befinden, haben wir zusätzlich den Dienst Glympse aktiviert. Damit seht ihr, wo wir uns gerade befinden, wie schnell wir unterwegs sind und wie lange wir noch bis zum Ziel benötigen. Glympse ist ein Dienst, mit dem der eigene Standort geteilt werden kann und zudem gesehen wird, wohin die Reise geht und wie schnell man unterwegs ist. Außerdem können Gruppen erstellt werden. Somit sieht man immer genau, wo sich derjenige aus der Gruppe gerade befindet. Falls ihr auch hier den Start nicht verpassen wollt, einfach meinem Twitter-Account folgen und wartet auf den morgigen ersten Tweet am Abend.

Ihr wollt selbst noch kurzfristig am WAVE-Weltrekordversuch teilnehmen? Es werden noch Fahrer gesucht! Wir, Stefan Maaß von autophorie.de und ich, würden uns über einige Zuschauer freuen und gerne könnt ihr den Hashtag #leaf4wave nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten. Vielleicht treffen wir ja den ein oder anderen von euch direkt vor Ort. Auf dieser Übersichtsseite zum Roadtrip werden alle Details und Beiträge für euch zudem gesammelt.

Alle Details vom Roadtrip #leaf4wave zum WAVE-Weltrekordversuch

Über DanielB 1346 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*