Daimler will Batterieproduktion für Elektro-Smart stoppen

Produktionsstätte in Kamenz steht vor Schließung

daimler

In Kamenz produziert die Batteriefirma Li-Tec, ein Tochterunternehmen von Daimler, die Batteriezellen vom Elektro-Smart. Jetzt soll die Produktion bis spätestens 2016 auslaufen. 

Für Anfang 2016 soll das Nachfolgermodell vom Elektro-Smart erscheinen. Die dafür benötigten Zellen sollen laut Gerüchten von LG geliefert werden. Hierbei beruft sich das manager magazin in seiner neuen Ausgabe auf Informationen aus Konzernkreisen.

Erst im April wurde Li-Tec zu 100 Prozent übernommen und auch wenn dort alles nach Plan laufe, arbeite man bereits an einem Konzept für die künftige Aufstellung. Zellen für rund 30.000 Fahrzeuge hätte das Werk produzieren können, allerdings sei diese Auftragsmenge nie erreicht worden.

Wie es um die Mitarbeiter des Werks in Kamenz steht ist noch nicht klar. Man wolle den 360 Mitarbeitern im Fall einer Schließung wohl eine Stelle bei Accumotive anbieten.

21. Mai 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*