War die ISH für uns ein Erfolg?

Für uns war es der erste Besuch der ISH in Frankfurt. Dabei handelt es sich um die Weltleitmesse für Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien. In der Vergangenheit haben wir lediglich die Light & Building (findet alle zwei Jahre statt) und die IAA (Nutzfahrzeugemesse) in Augenschein genommen. Doch dies sollte sich mit der ISH nun ändern.

ish_logo

Dabei mussten wir feststellen, dass der Umgang mit einer Messe sich gewandelt hat. Während man früher versuchte so viele Stände wie möglich zu betrachten, konnte man sich auf die Themen nur oberflächlich einlassen. Kontakte mit den Unternehmen kamen eher selten zustande.  Doch gerade der ist für uns besonders wichtig. Als Blogger möchte man gerne bei eventuellen Fragen und Anliegen seinen Ansprechpartner haben und auch die mennschliche Ebene spielt eine sehr wichtige Rolle. Darauf möchte ich aber nicht näher eingehen.

Viel interesssanter ist aber die Frage, ob die Messe für uns ein Erfolg gewesen ist und ob wir sie erneut besuchen würden? Wie gesagt, ist es für uns die erste Messe auf die wir ohne wirkliche Erwartung oder mit einem Plan losgezogen sind. Normalerweise gibt es 3-4 Stände die man definitiv besuchen möchte und auch einige Themen die man behandeln möchte. Dieses Mal war es anders. Zudem waren wir nicht alleine unterwegs und trafen noch Andreas Kühl (energynet) und Michael Ziegler (photovoltaik-guide.de), mit denen wir die Messe besuchten.

Für Andreas dürfte die Messe wohl interessanter gewesen sein als für Michael und mich. Das Thema Photovoltaik wurde leider nur sehr rar aufgefasst, muss es im letzten Jahr noch anders gewesen sein. Ganz groß im Trend lag jedoch das Thema Heizung und dessen Energieeffizienz. Sollte sich das bei der kommenden Messe wieder ändern, sind wir gerne bereit wieder hierher zu kommen, ansonsten bleiben wir dieser fern. Was allerdings nicht heißt, dass wir keine Themen für euch bereit halten.

Nun heißt es in den kommenden Tagen diese aufzubereiten und hier im Blog online zu stellen. So zum Beispiel von Viessmann „Heizen mit Eis“ und auch von Vaillant konnten wir im Bereich KWK und Wärmepumpe etwas in Erfahrung bringen.

Über DanielB 1346 Artikel
Fasziniert von der Elektromobilität und alternativen Antriebstechnologien, gelernter Elektroniker, Journalist und Blogger, liebt die Technologie im Fahrzeug (Vernetzung, Infotainment). Mehr über mich danielboe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*