Normungs-Roadmap Smart City von VDE|DKE und DIN veröffentlicht

Die Normungsorganisationen DIN und VDE|DKE veröffentlichen erste deutsche Normungs-Roadmap Smart City. Das mit Stand April veröffentlichte PDF-Dokument umfasst 68 Seiten und stellt wichtige Weichen auf dem Weg zur Smart City. 

In der neuen Normungs-Roadmap werden vor allem die acht Themenbereiche Gebäude- und bauliche Infrastrukturen, Sicherheit und Schutz, Mobilität, Energie, Information und Kommunikation, urbane Prozesse und Organisation, Produktion und Logistik behandelt und zeigen den aktuellen Stand auf.

Mit in diese Themen einbezogen wurden die bereits bestehenden Roadmaps zu AAL, E-Mobility, E-Energy/Smart Grids, Smart Home + Building, Industrie 4.0 sowie IT-Security und die Schnittstellen zu Smart Cities.

dkn

Bei der hier veröffentlichten ersten Version des Konzepts der Normungs-Roadmap wird ein äußerst komplexes Thema behandelt. Durch die Use-Case-Methodik wird versucht einzelne Funktionen und Interaktionen anhand von Anwendungsfällen zu beschreiben.

Zur Gestaltung einer europäischen und internationalen Normung im Bereich Smart City ist die deutsche Normungs-Roadmap ein wichtiger Schritt.

Quelle: voltimum.de

15. April 2014  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*