Berlin: Neue Innovationen für Elektroautos – Strom aus Straßenlaternen

Des Deutschen liebstes Spielzeug ist immer noch das eigene Auto, doch oftmals ist ein Auto oftmals eine teuere Angelegenheit, wenn man sich die steigenden Benzinpreise ansieht. Gerade deswegen sind Elektroautos eine Innovation auf die viele Autofahrer hoffen und es tut sich viel in diesem Bereich in letzter Zeit. Hier wollen wir Ihnen daher zeigen welche Möglichkeiten schon jetzt bestehen und welche Entwicklungen in Zukunft erwartet werden können. 

Elektroautos im Aufschwung

An der Technik für Elektroautos wird schon lange gefeilt und es gibt nun die ersten Elektroautos von namenhaften Herstellern. Die Autos sind erschwinglich und bieten jeglichen Komfort, den man sich von einem Auto nur wünschen kann. Nutzen sie daher ein Elektroauto, dann sind Sie unabhängig von dem Benzinpreis und fahren sparsam und umweltfreundlich mit Strom. Es stellt sich daher die Frage wieso aufgrund dieser Vorteile noch nicht jeder ein Elektroauto in Betracht zieht. Dies liegt vor allem daran, dass Elektroautos für viele Menschen immer noch etwas Neues sind und Sie sich unsicher sind, ob es auch mit einem normalen Auto mithalten kann. Besonders die Infrastruktur der Ladestationen ist noch nicht so weit ausgebaut wie man es sich wünschen würde. Sie werden leider nicht so viele Ladestationen wie konventionelle Tankstellen finden. Jedoch tut sich in diesem Bereich viel wie das folgende Beispiel verdeutlicht.

Straßenlaternen als Ladestationen in Berlin

So wird bereits geplant in der Hauptstadt normale Straßenlaternen als Ladestationen für Elektroautos umzufunktionieren. So soll es ein leichtes sein, dass eigene Elektroauto mit Strom aus dem Stromnetz aufzuladen und wieder zu fahren. Die Bezahlung soll über das Smartphone ablaufen und jedes Elektroauto soll hier schnell genügend Strom bekommen. Läuft dieses Projekt erfolgreich an, dann steht einer Umsetzung in ganz Deutschland eigentlich nichts mehr im Wege. Sie werden in jedem noch so kleinen Dorf Straßenlaternen finden, die entsprechend umfunktioniert werden können.

Sie sehen der Weg für Elektroautos wird immer mehr geebnet und auch Skeptiker werden schnell merken, dass die Technik mittlerweile gut genug ist, um eine Alternative zu konventionellen Autos darzustellen.

Über Gastautor 8 Artikel
Dieser Artikel wurde von einem Gastautor veröffentlicht. In unregelmäßigen Abständen wird diese Möglichkeit geboten.

1 Kommentar

  1. Das Konzept klingt super. Ich würde mich darüber freuen, wenn die Bundesregierung einige dieser Konzepte auch mal ausprobieren würde. Auf diese Weise würden wir uns der Energiewende noch schneller nähern. Wieso das aber nicht klappt, weiß ich nicht.

    Jedenfalls freut mich die Entwicklung und ich würde es begrüßen, wenn Elektroautos künftig so aufgeladen werden könnten.

    LG

    Manfred

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*