Elektronikartikel in reicher Vielfalt bei Conrad – warum ich hier bestelle

Als gelernter Elektroniker sollte ich in der Lage sein einfach Elektronikgeräte zu reparieren oder Teile auszutauschen. Wie das bei Freundesdiensten so ist, hat jeder seine Stärken und Schwächen und man hilft sich gegenseitig aus. Entsprechend habe ich hier auch immer einen Notfallkoffer mit wichtigen Utensilien dabei. Messgeräte, Klemmen und etwas Werkzeug, so lässt sich schon mal eine Steckdose reparieren und auch mal wieder ein Kabel reparieren. 

758px-Conrad-Electronic-Logo.svgIch erinnere mich an eine Aktion zu Weihnachten, als bei meinem besten Freund die Katze am Kabel der Lichterkette knabberte und plötzlich keine Kerze mehr brannte. Was war passiert? Die Katze hatte auf der Sekundärseite des Trafos die Leitung durchgeknabbert. Auf der Primärseite hätte die Katze womöglich entsprechende Anzeichen eines elektrischen Schlags gemacht. Er sollte mir doch nur ein Messer, eine Zange und zwei Leuchtenklemmen bringen. Das Problem war innerhalb von 10 Minuten gelöst. Schön, wenn man immer ein paar kleine Ersatzteile zur Hand hat.

Sollte mir wieder das Sortiment an Leuchtenklemmen ausgehen, bestelle ich bei Conrad nach.  Für mich ist Conrad der Onlineshop schlechthin wenn es um Installationsmaterial und Elektronikzubehör geht. Ist irgendwo mal ein Relais defekt, finde ich dort das entsprechend benötigte relativ schnell und falls nicht, kann ich über „Sonderbeschaffung“ Conrad damit beauftragen mir das Bauteil zu besorgen.

Ein ganz wichtiger Punkt ist auch der Service den mir ein Onlineshop bietet. Im Baumarkt finde ich spezielle Elektronikbauteile nicht, teilweise fühlen sich die Mitarbeiter sogar überfragt. Nicht so bei Conrad. Oft musste ich telefonisch zu bestimmten Produkten Rückfragen tätigen und immer gab es jemanden der entsprechende Ahnung hatte. Rücksendung oder Produktionsfehler? Alles kein Problem und Conrad hilft hier gerne weiter.

werkzeug

Ich möchte diesen Onlineshop nicht in den Himmel loben und jeder hat hier seinen persönlichen Favoriten, allerdings haben meine Erfahrungen positive Erinnerungen hinterlassen und das prägt.  Allerdings hätte ich mir eine ähnliche Möglichkeit für den Versand gewünscht wie es Amazon mit Prime macht. So fallen immer die Versandkosten an, egal wie groß meine Bestellung ist. Oftmals brauche ich allerdings nur bestimmte Komponenten und möchte ungerne eine Großbestellung tätigen.

An dieser Stelle gibt es noch einen kleinen Tipp von mir an euch. Wer selbst häufiger bei Conrad bestellt und die Bestellungen etwas höher ausfallen, der könnte doch mit einem Gutschein von Conrad die Rechnungssumme noch einmal etwas senken. Schaut dazu einfach mal auf www.gutscheindoktor.de und sucht euch was passendes heraus.

10. Januar 2013  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*