Sicherheitsprüfung für Elektrofahrräder? VDE will es

Bisher müssen sich Elektrofahrräder nicht gesetzlich einer Sicherheitsbestimmung unterziehen. Dadurch kommt es vor allem qualitativ zu sehr großen Unterschieden. Der VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) sieht darin enormen Nachholbedarf.  Ein großes Problem stellen hierbei die Ladegeräte für Elektrofahrräder dar. Nachdem ich mir nun einige im Internet angeschaut habe, fehlt häufig die IP-Angabe.

Leider fehlt hier der Schutz vor Feuchtigkeit häufig und bilden dadurch ein großes Sicherheitsrisiko. Gleiches kann auch auf die Batterien übertragen werden. Hier drohe sogar laut dem VDE erhebliche Brandgefahr. Ein Testzentrum in Offenbach am Main wurde vom VDE in Betrieb genommen.

5. Juli 2012  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*