Ausbildungsbörse Schwalm-Eder 2011 am Samstag den 17. September 2011

Mit meiner Ausbildung zum Elektroniker bin ich nun fertig, aber aufgehört mit dem Lernen habe ich noch lange nicht und deshalb auch das Fernstudium Elektronik für technische Berufe gestartet. So viel zu mir, jetzt soll es jedoch mal um euch gehen. Für alle die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, findet am 17. September 2011 von 9.00 bis 16.00 Uhr die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken statt.

Schüler haben dabei die Möglichkeit direkten persönlichen Kontakt zu den einzelnen Firmen an den Messeständen zu suchen und dabei Informationen rund um frei Ausbildungsplätze und Praktikumsplätze zu erhalten. Es ist im Schwalm-Eder-Kreis die Informations- und Kontaktplattform für Ausbildungsplatzsuchende und arbeitslose Jugendliche.

Über 50 Ausbildungsbetriebe, Behörden, Organisationen und Schulen informieren über freie Ausbildungsplätze, Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren.

Ihr solltet jedoch nie unvorbereitet auf eine Messe gehen. Als Schüler sollte man sich auf die Ausbildungsplatzsuche vorbereiten und gerade so eine Messe bietet euch die einmalige Chance, eventuell einen potenziellen Arbeitgeber zu finden. Eine Checkliste der Ausbildungsbörse hilft euch gut vorbereitet und eventuell auch erfolgreich die Messe zu besuchen.

Die Messe findet im Hotel am Stadtpark / Bürgerhaus in 34582 Borken statt. Wer vorab wissen möchte, ob sich ein Besuch der Messe überhaupt lohnt, kann sich die Ausstellerliste anschauen. So viel sei jedoch gesagt, von großen und kleinen Betrieb ist etliches aus dem Schwalm-Eder-Kreis und auch Kassel vertreten.

 

14. September 2011  |  DanielB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*