Yello Strom bietet Stromtarif mit iPad Air oder Samsung Galaxy Tab A

Immer wieder lassen sich Stromanbieter etwas zur Kundengewinnung einfallen und so gibt es aktuell bei Yello Strom einen Stromtarif bei dem ihr zusätzlich ein Apple iPad Air oder Samsung Galaxy Tab A erhalten könnt.

Doch erst in den Details zeigt sich wie günstig ihr mit diesem Tarif wirklich seid. Entscheidend hierfür ist, so viel sei bereits vorweggenommen, ob ihr das Apple iPad Air behalten wollt oder verkauft.

strom-energie

Nur im Tarif „Strom Plus“ gibt es das iPad Air oder wahlweise ein Samsung Galaxy Tab A und dazu zwei Jahre Preisgarantie und 100 Prozent Ökostrom. Dafür zahlt ihr jeden Monat einen Grundpreis von 9,99 Euro und 30,71 Cent pro kWh. Im Vergleich dazu kostet der Tarif „Strom Best“ mit einem Jahr Preisgarantie, 2 x 20 Euro Treuebonus im Shop und ohne Tablet einen Grundpreis von 7,11 Euro im Monat und 27,73 Cent pro kWh. Auch hier ist der Tarif mit 100 Prozent Ökostrom ausgewählt.

Tablet verkaufen und deutlich günstiger mit teurerem Tarif

In einem Haushalt mit nur einer Person geben wir einen Jahresverbrauch von rund 1.500 kWh an und würden wir im Tarif mit Tablet 460,65 Euro + 119,88 Euro an Grundpreis zahlen. Insgesamt somit 580,53 Euro. Vergleichen wir diesen mit dem zweiten Tarif ohne Tablet, so kommen wir hier auf einen Preis von 415,95 Euro + 85,32 Euro an Grundpreis. Der Gesamtbetrag liegt bei 501,27 Euro. Dies ergibt am Ende eine Differenz von 79,26 Euro.

Wollt ihr das Apple iPad Air nicht haben, dann könnt ihr es verkaufen und erhaltet bei reBuy beispielsweise immerhin noch rund 250 Euro dafür. Somit liegt ihr bei der Wahl des Tarifs mit Tablet am Ende günstiger und es ist nicht davon auszugehen, dass im zweiten Jahr der Strompreis günstiger wird.

3. - Strom 728x90 Gif - ID63658

Natürlich handelt es sich dabei um eine Rechnung die nur grob aufgestellt wurde. Es zeigt aber deutlich, dass man entweder das Tablet behält und somit rund 80 Euro mehr zahlt oder aber es verkauft und damit deutlich günstiger fährt. Ein Risiko über den zwar günstigeren Tarif im ersten Jahr und mögliche Strompreiserhöhung im zweiten Jahr habe ich nicht mitgerechnet beim günstigeren Stromtarif.

Yello Strom überzeugt mit Leistungen und Services

Natürlich fällt eine Kundenbefragung die vom Anbieter aus an eine Agentur übertragen wird entsprechend zu Gunsten des Anbieters aus. Dennoch muss scheinbar laut KundenProfi der Stromanbieter Yello Strom in Leistungen und Services überzeugen.

Nicht zuletzt zeigt sich dies auch im Onlinebereich Mein Yello für Kunden. Denn dort können diese online ihre Rechnungen einsehen, ihre Zählerstände eingeben oder aber den monatlichen Abschlag anpassen.

Setzt auf Effizienz und alternative Antriebsmethoden, liebt die Elektromobilität und mag die moderne Konnektivität zwischen Smartphones, Internetdiensten und Fahrzeugen. Gründungsmitglied der Energieblogger und ist als Blogger bei Autophorie tätig.
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Search