Weltrekord der WAVE 2015 bei Formel E in Berlin

Bei der WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) handelt es sich um die größte Elektrofahrzeug-Rallye der Welt und feiert in diesem Jahr ihr 5-jähriges Jubiläum. Während dem ePrix der Formel E in Berlin findet der Weltrekordversuch statt. 

Am 23. Mai wird der ePrix der Formel E in Berlin ausgetragen und vor dem Rennen soll der Weltrekordversuch stattfinden. Über 508 Teilnehmer mit Fahrzeugen werden dafür benötigt. Der bisherige Weltrekord kann auf 507 Fahrzeuge zurückblicken und wurde am 22. September 2014 im Silicon Valley (USA) aufgestellt.  Damit konnte der zuvor erreichte Weltrekord vom 31. Mai 2014 der WAVE in Deutschland mit 487 Fahrzeugen gebrochen werden.

wave-2015

Vor dem Rennstart dürfen alle Weltrekord-Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen eine Runde auf der Rennstrecke drehen. Dazu gibt es zwei Eintrittskarten für den ePrix in Berlin. Die Teilnahme zum Weltrekord ist kostenlos und jeder ist eingeladen, diesen Rekord zu knacken und wieder zurück nach Deutschland zu holen. Wer kein eigenes Fahrzeug besitzt kann dennoch an der Parade teilnehmen. Hierfür wird ein Platz in einem Elektrofahrzeug vom Wavetrophy-Team organisiert.

Angemeldet werden kann sich unter der E-Mail elektroautoparade@gmail.com und weitere Infos erhaltet ihr auf der Webseite der WAVE.

Quelle: mein-elektroauto.com

Alle Details vom Roadtrip #leaf4wave zum WAVE-Weltrekordversuch

Setzt auf Effizienz und alternative Antriebsmethoden, liebt die Elektromobilität und mag die moderne Konnektivität zwischen Smartphones, Internetdiensten und Fahrzeugen. Gründungsmitglied der Energieblogger und ist als Blogger bei Autophorie tätig.
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Search