Energieblogger erhalten deutschen Solarpreis 2014 in der Kategorie Medien

Am vergangenen Wochenende wurde in Witten der deutsche Solarpreis 2014 von der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energie EUROSOLAR e.V. vergeben. Dabei wurden wir, die Energieblogger, in der Kategorie „Medien“ ausgezeichnet. 

Bereits zum 21. Mal wurde dieser an Kommunen, Unternehmen, lokale Vereine, Genossenschaften, Architekten und Einzelpersonen verliehen. Ausgezeichnet werden innovative Projekte, Initiativen und engagierte Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien.

deutscher-solarpreis-2014-daniel-schmitt

Deutscher Solarpreis 2014 – Foto: Daniel Schmitt

Die Grußworte sprachen Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und Peter Droege, Präsident von EUROSOLAR.

deutscher-solarpreis-2014-auszeichnung-daniel-schmitt

Deutscher Solarpreis 2014 / Auszeichnung – Foto: Daniel Schmitt

Insgesamt erhielten sechs Preisträger den deutschen Solarpreis 2014:

Kategorie: Städte/Gemeinden, Landkreise und Stadtwerke

Gemeinde Feldheim für den Aufbau einer eigenständigen Strom- und Wärmeversorgung mit Erneuerbaren Energien

Kategorie: Solares Bauen und Stadtentwicklung

Galaxy Energy GmbH für die vorbildliche Nutzung Erneuerbarer Energien beim Neubau des Firmensitzes in Berghülen

Kategorie: Kommerzielle, industrielle oder landwirtschaftliche Betriebe/Unternehmen

Heidelberger Energiegenossenschaft eG für die Umsetzung eines wegweisenden Vermarktungsmodells mit Erneuerbaren Energien

Kategorie: Lokale oder regionale Vereine/Gemeinschaften

Sonneninitiative e.V. für die Verwirklichung zahlreicher Solarkraftwerke in Bürgerhand

Kategorie: Medien

Energieblogger für den Aufbau der Internetplattform http://www.energieblogger.net

Kategorie: Sonderpreis für persönliches Engagement

Jürgen Döschner für seinen kritischen und progressiven Journalismus im Energiesektor

deutscher-solarpreis-2014-daniel-schmitt-alle-preistraeger

Deutscher Solarpreis 2014 / alle Preisträger – Foto: Daniel Schmitt

Erst im vergangenen Jahr gelang dem Sonnenflüsterer Erhard Renz, Mitglied der Energieblogger, mit dem begehrten Solarpreis ausgezeichnet zu werden. Als Verfechter einer regionalen Energiewende in Bürgerhand erhielt er diesen Preis für sein persönliches Engagement.

Es werden herausragende und innovative Projekte sowie Initiativen aus allen Bereichen der Gesellschaft in verschiedenen Kategorien mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. Außerdem werden Eigentümer oder Betreiber von Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien mit Plaketten gewürdigt.

Blogger berichten über den deutschen Solarpreis 2014

Setzt auf Effizienz und alternative Antriebsmethoden, liebt die Elektromobilität und mag die moderne Konnektivität zwischen Smartphones, Internetdiensten und Fahrzeugen. Gründungsmitglied der Energieblogger und ist als Blogger bei Autophorie tätig.
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Search